photaq.com
die Foto-/Grafikbasis für unsere Seiten






photaq.com beta 
die Foto-/Grafikbasis für unsere Seiten




Messen, Events 2022

Update: 08.11.2022, Angelegt: 11.02.2022

Vgl. 2016 http://www.photaq.com/page/index/2312 .

Vgl. 2017 HIER

Vgl. 2018 HIER

Vgl. 2019 H I E R

Vgl. 2020 H I E R

KAPO eröffnet Showroom in Wiener Innenstadt: Reinhard Jagerhofer, Maximilian Kottnig, Enrique Fuentes, Stefan Schindler, Stefan Polzhofer, Othmar Sailer und Markus Platzer; Fotocredit:(C) KAPO Fenster und Türen (07.10.2022)
KAPO eröffnet Showroom in Wiener Innenstadt: Reinhard Jagerhofer, Maximilian Kottnig, Enrique Fuentes, Stefan Schindler, Stefan Polzhofer, Othmar Sailer und Markus Platzer; Fotocredit:(C) KAPO Fenster und Türen (07.10.2022)

Bild vergrössern


MASTERCARD INNOVATION FORUM
V.l.n.r.: Nikolaus Jilch (Finanzjournalist), Christian Rau (Senior Vice President Crypto and Fintech Enablement Europe Mastercard Europe), Petia Niederländer (Director Payments, Risk Monitoring and Financial Literacy Oesterreichische Nationalbank), Michael Brönner (Country Manager Mastercard Austria), Valerie Nowak (Chief Product and Innovation Officer Mastercard Europe), Johannes Grill (Präsident Bitcoin Austria), Nadja Bernhard (Moderatorin ORF) 
Copyright: Thomas Unterberger (30.09.2022)
MASTERCARD INNOVATION FORUM V.l.n.r.: Nikolaus Jilch (Finanzjournalist), Christian Rau (Senior Vice President Crypto and Fintech Enablement Europe Mastercard Europe), Petia Niederländer (Director Payments, Risk Monitoring and Financial Literacy Oesterreichische Nationalbank), Michael Brönner (Country Manager Mastercard Austria), Valerie Nowak (Chief Product and Innovation Officer Mastercard Europe), Johannes Grill (Präsident Bitcoin Austria), Nadja Bernhard (Moderatorin ORF) Copyright: Thomas Unterberger (30.09.2022)

Bild vergrössern


A1 Digital Life Summit mit Erin Brockovich: v.l.n.r.: A1 CEO Marcus Grausam. Erin Brockovich, A1 Group CEO Thomas Arnoldner; Credit: A1/APA Fotoservice Krisztian Juhasz (29.09.2022)
A1 Digital Life Summit mit Erin Brockovich: v.l.n.r.: A1 CEO Marcus Grausam. Erin Brockovich, A1 Group CEO Thomas Arnoldner; Credit: A1/APA Fotoservice Krisztian Juhasz (29.09.2022)

Bild vergrössern


A1 Digital Life Summit mit Erin Brockovich, v.l.n.r.: Staatssekretär für Digitalisierung Florian Tursky, A1 Group CEO Thomas Arnoldner, Erin Brockovich, Prof. Charlie Wilson, Prof. Maren Urner, Nadja Bernhard,Credit: A1/APA Fotoservice Krisztian Juhasz) (29.09.2022)
A1 Digital Life Summit mit Erin Brockovich, v.l.n.r.: Staatssekretär für Digitalisierung Florian Tursky, A1 Group CEO Thomas Arnoldner, Erin Brockovich, Prof. Charlie Wilson, Prof. Maren Urner, Nadja Bernhard,Credit: A1/APA Fotoservice Krisztian Juhasz) (29.09.2022)

Bild vergrössern


Gaia-X Hub Austria diskutierte in Alpbach mit Vertreter:innen aus Industrie und Verwaltung die notwendige Positionierung Österreichs in einem zukünftigen souveränen, digitalen Europa: Die Teilnehmenden des Gaia-X Hub Austria Workshops in Alpbach (vlnr): Mario Drobics (AIT), Tobias Höllwarth (EuroCloud), Roland Fadrany (Gaia-X AISBL), Thomas Hahn (Siemens AG), Staatssekretär Florian Tursky (BMF), Sektionschefin Henriette Spyra (BMK), Jochen Borenich (K-Businesscom), Roland Sommer (Industrie Plattform 4.0), Christian Tauber (K-Businesscom), Helmut Leopold (AIT), Credit: EFA (08.09.2022)
Gaia-X Hub Austria diskutierte in Alpbach mit Vertreter:innen aus Industrie und Verwaltung die notwendige Positionierung Österreichs in einem zukünftigen souveränen, digitalen Europa: Die Teilnehmenden des Gaia-X Hub Austria Workshops in Alpbach (vlnr): Mario Drobics (AIT), Tobias Höllwarth (EuroCloud), Roland Fadrany (Gaia-X AISBL), Thomas Hahn ( Siemens AG), Staatssekretär Florian Tursky (BMF), Sektionschefin Henriette Spyra (BMK), Jochen Borenich (K-Businesscom), Roland Sommer (Industrie Plattform 4.0), Christian Tauber (K-Businesscom), Helmut Leopold (AIT), Credit: EFA (08.09.2022)

Bild vergrössern


Wiener Städtische Versicherungsverein: Feierliche Enthüllung von Dóra Maurers „Miteinander“ am Ringturm; Am Bild v.l. Günter Geyer, Aufsichtsratsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg, Künstlerin Dóra Maurer, Ungarns Minister für Auswärtiges und Außenhandel Péter Szijjártó und Gábor Lehel, Vorstand der Vienna Insurance Group. © Wiener Städtische Versicherungsverein / Richard Tanzer (15.07.2022)
Wiener Städtische Versicherungsverein: Feierliche Enthüllung von Dóra Maurers „Miteinander“ am Ringturm; Am Bild v.l. Günter Geyer, Aufsichtsratsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg, Künstlerin Dóra Maurer, Ungarns Minister für Auswärtiges und Außenhandel Péter Szijjártó und Gábor Lehel, Vorstand der Vienna Insurance Group. © Wiener Städtische Versicherungsverein / Richard Tanzer (15.07.2022)

Bild vergrössern


Deutscher Vizekanzler Habeck zu Gesprächen in Wien Im Haus der Industrie: 1.Reihe vlnr. Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft Martin Kocher;  Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie der Republik Österreich Leonore Gewessler; Stellvertreter des Bundeskanzlers und Bundesministers für Wirtschaft und Klimaschutz der Bundesrepublik Deutschland Robert Habeck; Michael Klor-Berchtold, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland ; 2.Reihe vlnr.  F. Peter Mitterbauer, Vizepräsident IV, Vorstandsvorsitzender Miba AG; Vizepräsident Thomas Birtel (STRABAG SE), Thomas Gindele, Hauptgeschäftsführer DHK, Annette Mann, Vorstandsvorsitzende des Austrian Airlines AG, Dr. Stefan Wolf, Präsident Gesamtmetall .Deutschland, Vorstandvorsitzender der ElringKlinger AG; Credit: DHK / Günther Peroutka (13.07.2022)
Deutscher Vizekanzler Habeck zu Gesprächen in Wien Im Haus der Industrie: 1.Reihe vlnr. Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft Martin Kocher; Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie der Republik Österreich Leonore Gewessler; Stellvertreter des Bundeskanzlers und Bundesministers für Wirtschaft und Klimaschutz der Bundesrepublik Deutschland Robert Habeck; Michael Klor-Berchtold, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland ; 2.Reihe vlnr. F. Peter Mitterbauer, Vizepräsident IV, Vorstandsvorsitzender Miba AG; Vizepräsident Thomas Birtel ( STRABAG SE), Thomas Gindele, Hauptgeschäftsführer DHK, Annette Mann, Vorstandsvorsitzende des Austrian Airlines AG, Dr. Stefan Wolf, Präsident Gesamtmetall .Deutschland, Vorstandvorsitzender der ElringKlinger AG; Credit: DHK / Günther Peroutka (13.07.2022)

Bild vergrössern


Enquete der Initiative 2050 am 4. Juli 2022, zu der der Fachverband der Pensions- und Vorsorgekassen, der Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs (VVO) und die Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG) geladen hatten. v.l.n.r. Manfred Bartalszky (Stellvertretender Vorsitzender der Sektion Lebensversicherung im Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs VVO), Ernst Ulrich von Weizsäcker, Bundesministerin Leonore Gewessler, BA, Andreas Zakostelsky (Obmann des Fachverbandes der Pensions- und Vorsorgekassen in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)) Fotocredit:APA-Fotoservice/Reither (04.07.2022)
Enquete der Initiative 2050 am 4. Juli 2022, zu der der Fachverband der Pensions- und Vorsorgekassen, der Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs (VVO) und die Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG) geladen hatten. v.l.n.r. Manfred Bartalszky (Stellvertretender Vorsitzender der Sektion Lebensversicherung im Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs VVO), Ernst Ulrich von Weizsäcker, Bundesministerin Leonore Gewessler, BA, Andreas Zakostelsky (Obmann des Fachverbandes der Pensions- und Vorsorgekassen in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)) Fotocredit:APA-Fotoservice/Reither (04.07.2022)

Bild vergrössern


Porsche Media & Creative GmbH: Fulminanter Erfolg für die Wiener Elektro Tage 2022, otocredit:@Porsche Media & Creative 2022/Barbara Nidetzky (20.06.2022)
Porsche Media & Creative GmbH: Fulminanter Erfolg für die Wiener Elektro Tage 2022, otocredit:@Porsche Media & Creative 2022/Barbara Nidetzky (20.06.2022)

Bild vergrössern


Club Tirol: Club Tirol und Adler Runde - Die Jungen geben den Takt vor, Spitzenvertreter:innen von Tiroler Top Unternehmen diskutierten mit 22 “jungen” Tiroler:innen aus dem Club Tirol zu brennenden Themen rund um die Arbeitswelt der Zukunft, Fotocredit:Club Tirol/Sedlak (21.06.2022)
Club Tirol: Club Tirol und Adler Runde - Die Jungen geben den Takt vor, Spitzenvertreter:innen von Tiroler Top Unternehmen diskutierten mit 22 “jungen” Tiroler:innen aus dem Club Tirol zu brennenden Themen rund um die "Arbeitswelt der Zukunft", Fotocredit:Club Tirol/Sedlak (21.06.2022)

Bild vergrössern


LexisNexis: Die Kraft der Veränderung nutzen: Die Rechts- und Steuerbranche feiert ein Wiedersehen beim LexisNexis Sommercocktail 2022, (v.l.n.r.) Robert Rzeszut, Susanne Moritmore, Karin Illedits-Lohr, Alexander Illedits, c/Helmut Tremmel (24.06.2022)
LexisNexis: Die Kraft der Veränderung nutzen: Die Rechts- und Steuerbranche feiert ein Wiedersehen beim LexisNexis Sommercocktail 2022, (v.l.n.r.) Robert Rzeszut, Susanne Moritmore, Karin Illedits-Lohr, Alexander Illedits, c/Helmut Tremmel (24.06.2022)

Bild vergrössern


Das niederländische Königspaar auf den Spuren gemeinsamer Geschichte in der Österreichischen Nationalbibliothek, Königin Máxima und König Willem-Alexander mit dem Bundespräsidentenpaar Alexander Van der Bellen und Doris Schmidauer  und ÖNB-Generaldirektorin Johanna Rachinger, Fotocredit: Österreichische Nationalbibliothek (29.06.2022)
Das niederländische Königspaar auf den Spuren gemeinsamer Geschichte in der Österreichischen Nationalbibliothek, Königin Máxima und König Willem-Alexander mit dem Bundespräsidentenpaar Alexander Van der Bellen und Doris Schmidauer und ÖNB-Generaldirektorin Johanna Rachinger, Fotocredit: Österreichische Nationalbibliothek (29.06.2022)

Bild vergrössern


RHI Magnesita: Bundespräsident Alexander Van der Bellen stattete den über 100 Musikanten der Werkskapellen der RHI Magnesita einen Besuch in St. Barbara/Veitsch ab., Fotocredit:RHI Magnesita/APA-Fotoservice/Ferlin-Fiedler (04.07.2022)
RHI Magnesita: Bundespräsident Alexander Van der Bellen stattete den über 100 Musikanten der Werkskapellen der RHI Magnesita einen Besuch in St. Barbara/Veitsch ab., Fotocredit:RHI Magnesita/APA-Fotoservice/Ferlin-Fiedler (04.07.2022)

Bild vergrössern


Gemeinsam mit internationalen Kunden, Eigentümervertretern, langjährigen Wegbegleitern, Vertretern der österreichischen und kroatischen Regierung sowie der gesamten Belegschaft wurde das neue FACC Werk zur Produktion von Leichtbauteilen für den Kabineninnenraum diesen Freitag feierlich eröffnet. Am Foto: Luftfahrtikone Felix Baumgartner, COO Andreas Ockel, Aufsichtsratsvorsitzender Pang Zheng, der kroatische Premierminister Andrej Plenković und CEO Robert Machtlinger.
© FACC (17.06.2022)
Gemeinsam mit internationalen Kunden, Eigentümervertretern, langjährigen Wegbegleitern, Vertretern der österreichischen und kroatischen Regierung sowie der gesamten Belegschaft wurde das neue FACC Werk zur Produktion von Leichtbauteilen für den Kabineninnenraum diesen Freitag feierlich eröffnet. Am Foto: Luftfahrtikone Felix Baumgartner, COO Andreas Ockel, Aufsichtsratsvorsitzender Pang Zheng, der kroatische Premierminister Andrej Plenković und CEO Robert Machtlinger. © FACC (17.06.2022)

Bild vergrössern


Am Vorabend der 150. Wiederkehr der Gründung des TÜV AUSTRIA lud die international tätige österreichische Unternehmensgruppe zu einem Festakt ins TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center in Wien. Für Aufsehen und jede Menge Heiterkeit unter den Festgästen sorgte der Besuch von „Kaiser Robert Heinrich I.“, v.li.: Rudi Roubinek (als Seyffenstein) Christoph Wenninger, CFO TÜV AUSTRIA Group Robert Palfrader (als Robert Heinrich I.) Stefan Haas, CEO TÜV AUSTRIA Group, Johann Marihart, Präsident des TÜV AUSTRIA; Fotocredit:TÜV AUSTRIA, Christian Kraus (13.06.2022)
Am Vorabend der 150. Wiederkehr der Gründung des TÜV AUSTRIA lud die international tätige österreichische Unternehmensgruppe zu einem Festakt ins TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center in Wien. Für Aufsehen und jede Menge Heiterkeit unter den Festgästen sorgte der Besuch von „Kaiser Robert Heinrich I.“, v.li.: Rudi Roubinek (als Seyffenstein) Christoph Wenninger, CFO TÜV AUSTRIA Group Robert Palfrader (als Robert Heinrich I.) Stefan Haas, CEO TÜV AUSTRIA Group, Johann Marihart, Präsident des TÜV AUSTRIA; Fotocredit:TÜV AUSTRIA, Christian Kraus (13.06.2022)

Bild vergrössern


In Lech am Arlberg fand die erste Ausgabe von IMPACT Lech statt (v.l.): Hermann Fercher (Direktor Lech Zürs Tourismus), Michael Strugl (CEO Verbund AG), Adelheid Kastner (Vorständin der Klinik für Psychiatrie am Kepler Universitätsklinikum), Markus Hengstschläger (Universitätsprofessor für medizinische Genetik und Initiator von IMPACT Lech). Fotocredit:Lech Zürs Tourismus / Flo Lechner (13.06.2022)
In Lech am Arlberg fand die erste Ausgabe von IMPACT Lech statt (v.l.): Hermann Fercher (Direktor Lech Zürs Tourismus), Michael Strugl (CEO Verbund AG), Adelheid Kastner (Vorständin der Klinik für Psychiatrie am Kepler Universitätsklinikum), Markus Hengstschläger (Universitätsprofessor für medizinische Genetik und Initiator von IMPACT Lech). Fotocredit:Lech Zürs Tourismus / Flo Lechner (13.06.2022)

Bild vergrössern


AUSTRIAN WORLD SUMMIT 2022: v.l.n.r.: Klemens Hallmann (CEO Hallmann Holding), Frans Timmermans (Vizepräsident der Europäischen Kommission), Alexander van der Bellen (Bundespräsident), Michael S. Regan (Leiter der US-Umweltschutzbehörde) Fotocredit:Andreas Tischler / Vienna Press (14.06.2022)
AUSTRIAN WORLD SUMMIT 2022: v.l.n.r.: Klemens Hallmann (CEO Hallmann Holding), Frans Timmermans (Vizepräsident der Europäischen Kommission), Alexander van der Bellen (Bundespräsident), Michael S. Regan (Leiter der US-Umweltschutzbehörde) Fotocredit:Andreas Tischler / Vienna Press (14.06.2022)

Bild vergrössern


Swarovski Kristallwelten begrüßten die 16-millionsten Besucher, Stefan Isser und Carla Rumler (Swarovski Kristallwelten) begrüßten Isabel Pöhlmann und Kerstin Jastrub mit ihren Kindern Mika (Mitte) sowie Ludwig und Antonia Pöhlmann (unten) als 16-millionste Besucher in den Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol. Credit: Swarovski Kristallwelten  (17.06.2022)
Swarovski Kristallwelten begrüßten die 16-millionsten Besucher, Stefan Isser und Carla Rumler (Swarovski Kristallwelten) begrüßten Isabel Pöhlmann und Kerstin Jastrub mit ihren Kindern Mika (Mitte) sowie Ludwig und Antonia Pöhlmann (unten) als 16-millionste Besucher in den Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol. Credit: Swarovski Kristallwelten (17.06.2022)

Bild vergrössern


Zumtobel Group Lichtforum wird zum Treffpunkt für Lichtenthusiasten, offizielle Preisverleihung des Zumtobel Group Awards im Rahmen des Kundenevents; Credit: Zumtobel, Fotografin: Nina Bröll (25.05.2022)
Zumtobel Group Lichtforum wird zum Treffpunkt für Lichtenthusiasten, offizielle Preisverleihung des Zumtobel Group Awards im Rahmen des Kundenevents; Credit: Zumtobel, Fotografin: Nina Bröll (25.05.2022)

Bild vergrössern


Zumtobel Group Lichtforum wird zum Treffpunkt für Lichtenthusiasten, offizielle Preisverleihung des Zumtobel Group Awards im Rahmen des Kundenevents; im Bild CEO Alfred Felder; Credit: Zumtobel, Fotografin: Nina Bröll  (25.05.2022)
Zumtobel Group Lichtforum wird zum Treffpunkt für Lichtenthusiasten, offizielle Preisverleihung des Zumtobel Group Awards im Rahmen des Kundenevents; im Bild CEO Alfred Felder; Credit: Zumtobel, Fotografin: Nina Bröll (25.05.2022)

Bild vergrössern


Zumtobel Group Lichtforum wird zum Treffpunkt für Lichtenthusiasten, offizielle Preisverleihung des Zumtobel Group Awards im Rahmen des Kundenevents; Credit: Zumtobel, Fotografin: Nina Bröll (25.05.2022)
Zumtobel Group Lichtforum wird zum Treffpunkt für Lichtenthusiasten, offizielle Preisverleihung des Zumtobel Group Awards im Rahmen des Kundenevents; Credit: Zumtobel, Fotografin: Nina Bröll (25.05.2022)

Bild vergrössern


DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung: #TimeToDecide22 – Diskussionen zur Zukunft der EU, der Ukraine, Russlands und der Westbalkanländer in Wien; Serhii Plokhy (Mykhailo S. Hrushevsky Professor of Ukrainian History, Harvard University, derzeit auch am IWM), Olga Tokariuk, Non-Resident Fellow at the Center for European Policy Analysis (CEPA), independent journalist and researcher in Kyiv, Boris Marte (CEO ERSTE Stiftung), Misha Glenny (Rektor des IWM), Ivan Vejvoda (Permanent Fellow am IWM) und Nathalie Tocci, Director of the Istituto Affari Internazionali in Rome Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler; Fotocredit:eSeL Lorenz Seidler (20.05.2022)
DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung: #TimeToDecide22 – Diskussionen zur Zukunft der EU, der Ukraine, Russlands und der Westbalkanländer in Wien; Serhii Plokhy (Mykhailo S. Hrushevsky Professor of Ukrainian History, Harvard University, derzeit auch am IWM), Olga Tokariuk, Non-Resident Fellow at the Center for European Policy Analysis (CEPA), independent journalist and researcher in Kyiv, Boris Marte (CEO ERSTE Stiftung), Misha Glenny (Rektor des IWM), Ivan Vejvoda (Permanent Fellow am IWM) und Nathalie Tocci, Director of the Istituto Affari Internazionali in Rome Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler; Fotocredit:eSeL Lorenz Seidler (20.05.2022)

Bild vergrössern


Raiffeisen-Holding NÖ-Wien: Jahrestagung 2022 im Zeichen der Klimaveränderung, im Bild: Klaus Buchleitner (m.) reichte den Taktstock gemeinsam mit Obmann Erwin Hameseder (l.) an den neuen Generaldirektor Michael Höllerer (r.) weiter. Fotocredit: Roland Rudolph
 (06.05.2022)
Raiffeisen-Holding NÖ-Wien: Jahrestagung 2022 im Zeichen der Klimaveränderung, im Bild: Klaus Buchleitner (m.) reichte den Taktstock gemeinsam mit Obmann Erwin Hameseder (l.) an den neuen Generaldirektor Michael Höllerer (r.) weiter. Fotocredit: Roland Rudolph (06.05.2022)

Bild vergrössern


111 Jahre Unternehmensgeschichte feierte das börsennotierte Unternehmen SW Umwelttechnik im Mai 2021 – ein Jubiläum, das pandemiebedingt mit einem Jahr Verschiebung am gestrigen Donnerstagabend nachgeholt wurde. Aus 111 wurden dabei kurzerhand 111+1 Jahre. Rund 200 Gäste, darunter Vertreter:innen aus Politik, Wirtschaftskammer, IV sowie Aufsichtsratsmitglieder, Weggefährt:innen, Geschäftspartner:innen und Mitarbeiter:innen aus Österreich, Ungarn und Rumänien folgten der Einladung an den Klagenfurter Werksstandort. Credit: SW Umwelttechnik (06.05.2022)
111 Jahre Unternehmensgeschichte feierte das börsennotierte Unternehmen SW Umwelttechnik im Mai 2021 – ein Jubiläum, das pandemiebedingt mit einem Jahr Verschiebung am gestrigen Donnerstagabend nachgeholt wurde. Aus 111 wurden dabei kurzerhand 111+1 Jahre. Rund 200 Gäste, darunter Vertreter:innen aus Politik, Wirtschaftskammer, IV sowie Aufsichtsratsmitglieder, Weggefährt:innen, Geschäftspartner:innen und Mitarbeiter:innen aus Österreich, Ungarn und Rumänien folgten der Einladung an den Klagenfurter Werksstandort. Credit: SW Umwelttechnik (06.05.2022)

Bild vergrössern


Bankhaus Spängler lud zum Thema Die 21st Century Skills, Unternehmensberater und Bestsellerautor Andreas Salcher referierte in Wien (v.l.): Nils Kottke (Mitglied des Vorstandes - Ressort Privatvermögen), Werner Zenz (Sprecher des Vorstandes), Andreas Salcher (Unternehmensberater), Jakob Matuschka-Gablenz (Regionalleitung Wien) und Raphael Hartl (Regionalleitung Wien); Credit: Bankhaus Spängler (06.05.2022)
Bankhaus Spängler lud zum Thema "Die 21st Century Skills", Unternehmensberater und Bestsellerautor Andreas Salcher referierte in Wien (v.l.): Nils Kottke (Mitglied des Vorstandes - Ressort Privatvermögen), Werner Zenz (Sprecher des Vorstandes), Andreas Salcher (Unternehmensberater), Jakob Matuschka-Gablenz (Regionalleitung Wien) und Raphael Hartl (Regionalleitung Wien); Credit: Bankhaus Spängler (06.05.2022)

Bild vergrössern


Austria Wirtschaftsservice: NCP-IP World IP Day 2022: Rund 150 Personen nahmen am größten österreichischen Netzwerk-Event zum Thema Innovationsschutz teil; Moderatorin Katharina Moser, Barbara Weitgruber (SC BMBWF), Stefan Buchinger (Stv. SC BMDW), Henriette Spyra (SC BMK), Fotocredit:aws/ Rauchecker (26.04.2022)
Austria Wirtschaftsservice: NCP-IP World IP Day 2022: Rund 150 Personen nahmen am größten österreichischen Netzwerk-Event zum Thema Innovationsschutz teil; Moderatorin Katharina Moser, Barbara Weitgruber (SC BMBWF), Stefan Buchinger (Stv. SC BMDW), Henriette Spyra (SC BMK), Fotocredit:aws/ Rauchecker (26.04.2022)

Bild vergrössern


Google Austria: “Upskilling” in Österreich: Podium mit BM Martin Kocher, the female factor und Google diskutiert aktuelle Trends und Bildungschancen, m Bild v.l.n.r.: Dejan Jovicevic, CEO Der Brutkasten; Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit der Republik Österreich; Christine Antlanger-Winter, Country Director Google Austria; Mahdis Gharaei, Mitgründerin und CEO the female tactor; Mardis Karlsdottir, Weiterbildungsteilnehmerin mit Erfahrungen aus erster Hand zum kürzlich abgeschlossenen “Google Career Certificate” zum Thema Project Management; Fotocredit:Google Austria GmbH/APA-Fotoservice/Juhasz (11.04.2022)
Google Austria: “Upskilling” in Österreich: Podium mit BM Martin Kocher, the female factor und Google diskutiert aktuelle Trends und Bildungschancen, m Bild v.l.n.r.: Dejan Jovicevic, CEO Der Brutkasten; Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit der Republik Österreich; Christine Antlanger-Winter, Country Director Google Austria; Mahdis Gharaei, Mitgründerin und CEO the female tactor; Mardis Karlsdottir, Weiterbildungsteilnehmerin mit Erfahrungen aus erster Hand zum kürzlich abgeschlossenen “Google Career Certificate” zum Thema Project Management; Fotocredit:Google Austria GmbH/APA-Fotoservice/Juhasz (11.04.2022)

Bild vergrössern


Am 17. März organisierte die internationale Wirtschaftsrechtskanzlei Lansky, Ganzger, Goeth, Frankl + Partner (LGP)einen Runden Tisch zum Thema Wasserstoff mit hochkarätigen Experten aus Frankreich und Österreich. Credit: Lansky, Ganzger, Goeth, Frankl & Partner/APA-Fotoservice/Tanzer (18.03.2022)
Am 17. März organisierte die internationale Wirtschaftsrechtskanzlei Lansky, Ganzger, Goeth, Frankl + Partner (LGP)einen Runden Tisch zum Thema Wasserstoff mit hochkarätigen Experten aus Frankreich und Österreich. Credit: Lansky, Ganzger, Goeth, Frankl & Partner/APA-Fotoservice/Tanzer (18.03.2022)

Bild vergrössern


Mit mehr als 200 Teilnehmern diskutierten zahlreiche Experten beim 12. Österreichischen Aufsichtsratstag an der Wirtschaftsuniversität Wien, wie Aufsichtsräte unternehmerische Nachhaltigkeit vorantreiben und mitgestalten können. Die Initiatoren der Veranstaltung Susanne Kalss, WU-Professorin und Leiterin des Instituts für Unternehmensrecht, und Werner H. Hoffmann, Leiter des WU-Instituts für Strategisches Management, begrüßten u. a. Paul Achleitner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutsche Bank AG, Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG, Friedrich Rödler, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Erste Group Bank AG, sowie Bettina Breiteneder, Vorsitzende des Aufsichtsrats der Immofinanz AG, als Vortragende.im Bild: v.l.n.r. Werner H. Hoffmann, Susanne Kalss, Paul Achleitner; Fotocredit:Elmas Libohova (25.02.2022)
Mit mehr als 200 Teilnehmern diskutierten zahlreiche Experten beim 12. Österreichischen Aufsichtsratstag an der Wirtschaftsuniversität Wien, wie Aufsichtsräte unternehmerische Nachhaltigkeit vorantreiben und mitgestalten können. Die Initiatoren der Veranstaltung Susanne Kalss, WU-Professorin und Leiterin des Instituts für Unternehmensrecht, und Werner H. Hoffmann, Leiter des WU-Instituts für Strategisches Management, begrüßten u. a. Paul Achleitner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutsche Bank AG, Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies Austria AG, Friedrich Rödler, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Erste Group Bank AG, sowie Bettina Breiteneder, Vorsitzende des Aufsichtsrats der Immofinanz AG, als Vortragende.im Bild: v.l.n.r. Werner H. Hoffmann, Susanne Kalss, Paul Achleitner; Fotocredit:Elmas Libohova (25.02.2022)

Bild vergrössern


BKS: Ende Mai wird in Kärnten zum 11. Mal der renommierte Nachhaltigkeitspreis TRIGOS Kärnten vergeben. Zahlreiche Unternehmen informierten sich jüngst im Restaurant Oscar in Klagenfurt über die Einreichmodalitäten und ließen sich von einem mehrfachen TRIGOS-Gewinner-Unternehmen aus der Steiermark inspirieren. Credit: Caroline Knauder (11.02.2022)
BKS: Ende Mai wird in Kärnten zum 11. Mal der renommierte Nachhaltigkeitspreis TRIGOS Kärnten vergeben. Zahlreiche Unternehmen informierten sich jüngst im Restaurant Oscar in Klagenfurt über die Einreichmodalitäten und ließen sich von einem mehrfachen TRIGOS-Gewinner-Unternehmen aus der Steiermark inspirieren. Credit: Caroline Knauder (11.02.2022)

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.