photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


AT&S / Hannes Stahr - EmPower-Konsortium startet Projekt zur optimalen Energienutzung. Die optimierte Nutzung der erzeugten Energie und insbesondere die zunehmende Elektrifizierung unseres Alltagslebens stellen die derzeitigen Methoden und Konzepte, mit denen Energie am jeweiligen Ort ihrer Nutzung bereitgestellt wird, vor große Herausforderungen. EmPower bringt führende Unternehmen aus den Bereichen der Automobil-, Halbleiter-, Prozess- und Anlagentechnik sowie Advanced Packaging zusammen, um neue, effiziente Methoden zu erarbeiten, mit deren Hilfe die Energie zum Ort der Energienutzung geliefert wird. Zielsetzungen sind unter anderem die Verbesserung der Prozesse für die Halbleiterfertigung, die Entwicklung neuer Konzepte für Komponenten-Packaging sowie die Gestaltung von Produkten mit optimalem Energiemanagement. Projektkoordinator Hannes Stahr von AT&S meint dazu: "EmPower nimmt bei der Entwicklung neuer Konzepte im Bereich Power Packaging eine führende Stellung ein und verfolgt das Ziel, neue hocheffiziente Produkte im Hochleistungssegment auf den Markt zu bringen. Durch die Zusammenarbeit mit führenden europäischen Unternehmen und Institutionen sind wir zuversichtlich, Standards für neue Produkte zu entwickeln, die weltweit eingeführt werden, und europäische Verfahren als Standard für dieses neue und interessante Segment zu etablieren."

30.03.2016

Aus dem Beitrag: Menschen, Dezember 2013

AT&S / Hannes Stahr - EmPower-Konsortium startet Projekt zur optimalen Energienutzung. Die optimierte Nutzung der erzeugten Energie und insbesondere die zunehmende Elektrifizierung unseres Alltagslebens stellen die derzeitigen Methoden und Konzepte, mit denen Energie am jeweiligen Ort ihrer Nutzung bereitgestellt wird, vor große Herausforderungen. EmPower bringt führende Unternehmen aus den Bereichen der Automobil-, Halbleiter-, Prozess- und Anlagentechnik sowie Advanced Packaging zusammen, um neue, effiziente Methoden zu erarbeiten, mit deren Hilfe die Energie zum Ort der Energienutzung geliefert wird. Zielsetzungen sind unter anderem die Verbesserung der Prozesse für die Halbleiterfertigung, die Entwicklung neuer Konzepte für Komponenten-Packaging sowie die Gestaltung von Produkten mit optimalem Energiemanagement.  Projektkoordinator Hannes Stahr von AT&S meint dazu: EmPower nimmt bei der Entwicklung neuer Konzepte im Bereich Power Packaging eine führende Stellung ein und verfolgt das Ziel, neue hocheffiziente Produkte im Hochleistungssegment auf den Markt zu bringen. Durch die Zusammenarbeit mit führenden europäischen Unternehmen und Institutionen sind wir zuversichtlich, Standards für neue Produkte zu entwickeln, die weltweit eingeführt werden, und europäische Verfahren als Standard für dieses neue und interessante Segment zu etablieren.

Weitere Bilder aus diesem Beitrag