photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Deals, Dinge, Logos - Herbst 2013

Update: 13.12.2013, Angelegt: 24.09.2013

Siehe auch http://finanzmarktfoto.at/page/index/338 (Frühjahr 2013) bzw. http://finanzmarktfoto.at/page/index/541 (Sommer 2013).

CA Immo erwirbt Anteile von JV-Partner AXA am P1-Portfolio in Warschau,  (Bild:  Bürogebäude Saski Crescent, (C) CA Immo) (13.12.2013)
CA Immo erwirbt Anteile von JV-Partner AXA am "P1"-Portfolio in Warschau, (Bild: Bürogebäude Saski Crescent, (C) CA Immo) (13.12.2013)

Bild vergrössern


Neues MLP-Beratungszentrum zieht in das von CA Immo geplante Gebäude Monnet 4 - Europacity: Bürogebäude Monnet 4 (Visualisierung). Eingangssituation mit Platz (Bild: CA Immo) (12.12.2013)
Neues MLP-Beratungszentrum zieht in das von CA Immo geplante Gebäude Monnet 4 - Europacity: Bürogebäude Monnet 4 (Visualisierung). Eingangssituation mit Platz (Bild: CA Immo) (12.12.2013)

Bild vergrössern


Neues MLP-Beratungszentrum zieht in das von CA Immo geplante Gebäude Monnet 4 - Europacity: Bürogebäude Monnet 4 (Visualisierung); im Hintergrund Tour Total (Bild: CA Immo) (12.12.2013)
Neues MLP-Beratungszentrum zieht in das von CA Immo geplante Gebäude Monnet 4 - Europacity: Bürogebäude Monnet 4 (Visualisierung); im Hintergrund Tour Total (Bild: CA Immo) (12.12.2013)

Bild vergrössern


Neues MLP-Beratungszentrum zieht in das von CA Immo geplante Gebäude Monnet 4 - Europacity: Bürogebäude Monnet 4 (Visualisierung). Büro mit Blick zum Hauptbahnhof Berlin (Bild: CA Immo) (12.12.2013)
Neues MLP-Beratungszentrum zieht in das von CA Immo geplante Gebäude Monnet 4 - Europacity: Bürogebäude Monnet 4 (Visualisierung). Büro mit Blick zum Hauptbahnhof Berlin (Bild: CA Immo) (12.12.2013)

Bild vergrössern


Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG gibt den erfolgreichen Verkauf des Prager Fünf-Sterne Hotels Le Palais an einen privaten europäischen Investor bekannt. (Bild: Warimpex) (11.12.2013)
Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG gibt den erfolgreichen Verkauf des Prager Fünf-Sterne Hotels Le Palais an einen privaten europäischen Investor bekannt. (Bild: Warimpex) (11.12.2013)

Bild vergrössern


Als Teil eines Konsortium erhielt die Strabag AG, eine Tochter des österreichischen börsenotierten Baukonzerns Strabag SE, den Auftrag zur Modernisierung der 42,2 km langen Bahnstrecke Vintu de Jos–Simeria im Westen Rumäniens nahe der Stadt Sibiu. Der Auftragswert beläuft sich auf € 317 Mio., wovon Strabag Arbeiten mit einem Volumen von zumindest € 66 Mio. im Bereich des Gleis-, Ingenieur-, Erd- und Straßenbaus ausführen wird. 
 (08.12.2013)
Als Teil eines Konsortium erhielt die Strabag AG, eine Tochter des österreichischen börsenotierten Baukonzerns Strabag SE, den Auftrag zur Modernisierung der 42,2 km langen Bahnstrecke Vintu de Jos–Simeria im Westen Rumäniens nahe der Stadt Sibiu. Der Auftragswert beläuft sich auf € 317 Mio., wovon Strabag Arbeiten mit einem Volumen von zumindest € 66 Mio. im Bereich des Gleis-, Ingenieur-, Erd- und Straßenbaus ausführen wird. (08.12.2013)
Verwendet in Strabag SE steigert Ergebnis 2013 wie erwartet deutlich (mit Dokument)

Bild vergrössern


CA Immo: Nach der Unterzeichnung des Kaufvertrags am 23. Oktober 2013 vorbehaltlich aufschiebender Bedingungen ist nun das Closing der Verkaufstransaktion erfolgt. Die Veräußerung des Liegenschaftspakets in Hessen wird somit in das Verkaufsergebnis der CA Immo im 4. Quartal 2013 einfließen. BNP Paribas Real Estate und Noerr LLP Rechtsanwälte waren auf Verkäuferseite bei der Großtransaktion beratend tätig. (07.12.2013)
CA Immo: Nach der Unterzeichnung des Kaufvertrags am 23. Oktober 2013 vorbehaltlich aufschiebender Bedingungen ist nun das Closing der Verkaufstransaktion erfolgt. Die Veräußerung des Liegenschaftspakets in Hessen wird somit in das Verkaufsergebnis der CA Immo im 4. Quartal 2013 einfließen. BNP Paribas Real Estate und Noerr LLP Rechtsanwälte waren auf Verkäuferseite bei der Großtransaktion beratend tätig. (07.12.2013)

Bild vergrössern


35 Jahre A1 Technologiezentrum Arsenal: Der beleuchtete A1 Funkturm und eine Gebäudewand, auf der die Marke A1 in ihren vielfältigen Ausprägungen von der Ars Electronica mit einer Videoinstallation eindrucksvoll in Szene gesetzt wurde (Bild: A1 / Daniel Hinterramskogler) (28.11.2013)
35 Jahre A1 Technologiezentrum Arsenal: Der beleuchtete A1 Funkturm und eine Gebäudewand, auf der die Marke A1 in ihren vielfältigen Ausprägungen von der Ars Electronica mit einer Videoinstallation eindrucksvoll in Szene gesetzt wurde (Bild: A1 / Daniel Hinterramskogler) (28.11.2013)

Bild vergrössern


Henkel eröffnet neues Klebstoff-Trainingscenter in Wien (Schutzanzug, Mixer) (Bild: Henkel) (26.11.2013)
Henkel eröffnet neues Klebstoff-Trainingscenter in Wien (Schutzanzug, Mixer) (Bild: Henkel) (26.11.2013)

Bild vergrössern


Strabag: Züblin A/S, eine dänische Gesellschaft des europäischen börsenotierten Baukonzerns Strabag SE, hat den Bauauftrag für das sogenannte „Bryghus“ – ein sechsgeschossiges Multifunktionsgebäude auf einem ehemaligen Brauereigelände am Kopenhagener Hafen – erhalten. Der entsprechende Generalunternehmervertrag über eine Auftragssumme von rund € 140 Mio. ist unterzeichnet. Auftraggeberin ist die dänische Projektentwicklungsgesellschaft Realdania Byg A/S. Für den Strabag-Konzern ist es nach der Realisierung verschiedener Infrastrukturbauten der erste Hochbau-Auftrag einer solchen Größenordnung in Dänemark (c) Aussendung (25.11.2013)
Strabag: Züblin A/S, eine dänische Gesellschaft des europäischen börsenotierten Baukonzerns Strabag SE, hat den Bauauftrag für das sogenannte „Bryghus“ – ein sechsgeschossiges Multifunktionsgebäude auf einem ehemaligen Brauereigelände am Kopenhagener Hafen – erhalten. Der entsprechende Generalunternehmervertrag über eine Auftragssumme von rund € 140 Mio. ist unterzeichnet. Auftraggeberin ist die dänische Projektentwicklungsgesellschaft Realdania Byg A/S. Für den Strabag-Konzern ist es nach der Realisierung verschiedener Infrastrukturbauten der erste Hochbau-Auftrag einer solchen Größenordnung in Dänemark (c) Aussendung (25.11.2013)
Verwendet in Strabag SE: Alle Vorstandsmandate bis Ende 2018 verlängert (mit Anhängen)

Bild vergrössern


Jenbacher: Die Tiroler Supermarktkette MPreis setzt in ihrer Firmenzentrale in Völs bei Innsbruck  auf Energieeffizienz. Nachdem im neuen Betriebsgebäude für die Metzgerei und die Bäckerei Photovoltaikmodule mit einer Gesamtfläche von rund 3.200 m2 installiert wurden, ging Ende August ein weiteres Highlight in Betrieb: Ein Jenbacher Gasmotor des Typs J412 von GE versorgt die Firmenzentrale nun mit Strom und wertvoller Wärme und erreicht dabei einen Gesamtwirkungsgrad von 87,9%. (c) Aussendung (25.11.2013)
Jenbacher: Die Tiroler Supermarktkette MPreis setzt in ihrer Firmenzentrale in Völs bei Innsbruck auf Energieeffizienz. Nachdem im neuen Betriebsgebäude für die Metzgerei und die Bäckerei Photovoltaikmodule mit einer Gesamtfläche von rund 3.200 m2 installiert wurden, ging Ende August ein weiteres Highlight in Betrieb: Ein Jenbacher Gasmotor des Typs J412 von GE versorgt die Firmenzentrale nun mit Strom und wertvoller Wärme und erreicht dabei einen Gesamtwirkungsgrad von 87,9%. (c) Aussendung (25.11.2013)

Bild vergrössern


Strabag: Die Tochtergesellschaft Ed. Züblin AG, Stuttgart hat im Auftrag der Flughafen Stuttgart GmbH mit dem schlüsselfertigen Bau des „New Office Airport Stuttgart“ begonnen. Der Auftragswert des Büroensembles, das im Partnerschaftsmodell mit einem garantierten Maximalpreis errichtet und nach seiner Fertigstellung nahezu vollständig an die Unternehmensberatung Ernst & Young als deren Deutschlandzentrale vermietet wird, liegt bei rund € 95 Mio. (c) Strabag (25.11.2013)
Strabag: Die Tochtergesellschaft Ed. Züblin AG, Stuttgart hat im Auftrag der Flughafen Stuttgart GmbH mit dem schlüsselfertigen Bau des „New Office Airport Stuttgart“ begonnen. Der Auftragswert des Büroensembles, das im Partnerschaftsmodell mit einem garantierten Maximalpreis errichtet und nach seiner Fertigstellung nahezu vollständig an die Unternehmensberatung Ernst & Young als deren Deutschlandzentrale vermietet wird, liegt bei rund € 95 Mio. (c) Strabag (25.11.2013)

Bild vergrössern


Palinger-Anlage (HTC-S) in Weng/China. Palfinger systems GmbH mit Sitz in Salzburg hat von Jurong Shipyard – ein Unternehmen der  Sembcorp Marine Gruppe, Singapur –, einem der weltweit führenden  Werftbetreiber im Marinebereich, einen Referenzauftrag für das weltweit erste High-Tech-Carrier-System (HTC-S) zur automatisierten Bearbeitung von Schiffsrümpfen in einem Dock erhalten. Der Erstauftrag hat ein Volumen von mehr als 10 Mio EUR, die Lieferung ist für das erste Halbjahr 2014 geplant. (25.11.2013)
Palinger-Anlage (HTC-S) in Weng/China. Palfinger systems GmbH mit Sitz in Salzburg hat von Jurong Shipyard – ein Unternehmen der Sembcorp Marine Gruppe, Singapur –, einem der weltweit führenden Werftbetreiber im Marinebereich, einen Referenzauftrag für das weltweit erste High-Tech-Carrier-System (HTC-S) zur automatisierten Bearbeitung von Schiffsrümpfen in einem Dock erhalten. Der Erstauftrag hat ein Volumen von mehr als 10 Mio EUR, die Lieferung ist für das erste Halbjahr 2014 geplant. (25.11.2013)

Bild vergrössern


Erste Group Immorent baute ein neues Bürogebäude auf dem Firmensitz der Josef Manner & Comp. AG in Wien-Hernals und übernahm bei diesem Projekt auch die Finanzierung, die Projektsteuerung und die Generalplanung. Nach rund einem Jahr Bauzeit wurde das Bürogebäude nun feierlich eröffnet. Das Projekt verfügt über eine gesamte Bruttogeschoßfläche von rund 3.000 m² (c) Erste Group Immorent (15.11.2013)
Erste Group Immorent baute ein neues Bürogebäude auf dem Firmensitz der Josef Manner & Comp. AG in Wien-Hernals und übernahm bei diesem Projekt auch die Finanzierung, die Projektsteuerung und die Generalplanung. Nach rund einem Jahr Bauzeit wurde das Bürogebäude nun feierlich eröffnet. Das Projekt verfügt über eine gesamte Bruttogeschoßfläche von rund 3.000 m² (c) Erste Group Immorent (15.11.2013)
Verwendet in EANS-Hauptversammlung: Josef Manner & Comp. AG / Einladung zur Hauptversammlung

Bild vergrössern


Erste Kompakt-Knüppelgießanlage von Siemens geht in Armenien in Betrieb - Siemens-Kokillen für die Knüppelstranggießanlage von ASCE in Charentsavan, Armenien. (Bild: Siemens) (13.11.2013)
Erste Kompakt-Knüppelgießanlage von Siemens geht in Armenien in Betrieb - Siemens-Kokillen für die Knüppelstranggießanlage von ASCE in Charentsavan, Armenien. (Bild: Siemens) (13.11.2013)

Bild vergrössern


Großauftrag in England: Thorn stattet Wm Morrisons Supermärkte mit innovativer LED-Beleuchtung aus (Bild: Zumtobel) (13.11.2013)
Großauftrag in England: Thorn stattet Wm Morrisons Supermärkte mit innovativer LED-Beleuchtung aus (Bild: Zumtobel) (13.11.2013)

Bild vergrössern


Die von Siemens und DesignworksUSA, einem Tochterunternehmen der BMW Group, entwickelte Metro-Plattform Inspiro erhielt in Berlin den Bundespreis Ecodesign in der Kategorie Produkte (Bild: Siemens) (12.11.2013)
Die von Siemens und DesignworksUSA, einem Tochterunternehmen der BMW Group, entwickelte Metro-Plattform Inspiro erhielt in Berlin den Bundespreis Ecodesign in der Kategorie Produkte (Bild: Siemens) (12.11.2013)

Bild vergrössern


Mpreis setzt auf Gasmotorentechnologie von GE Jenbacher, Neues Blockheizkraftwerk versorgt Zentrale der Supermarktkette mit Strom und Wärme (Bild: GE Jenbacher) (07.11.2013)
Mpreis setzt auf Gasmotorentechnologie von GE Jenbacher, Neues Blockheizkraftwerk versorgt Zentrale der Supermarktkette mit Strom und Wärme (Bild: GE Jenbacher) (07.11.2013)
Verwendet in Siemens Manufacturing, PNE Wind Klimaschutz, wikifolio Sebastian Reese, Fresenius Diabetes und SAP BMW (Social Feeds Extended)

Bild vergrössern


Mpreis setzt auf Gasmotorentechnologie von GE Jenbacher, Neues Blockheizkraftwerk versorgt Zentrale der Supermarktkette mit Strom und Wärme (Bild: GE Jenbacher) (07.11.2013)
Mpreis setzt auf Gasmotorentechnologie von GE Jenbacher, Neues Blockheizkraftwerk versorgt Zentrale der Supermarktkette mit Strom und Wärme (Bild: GE Jenbacher) (07.11.2013)

Bild vergrössern


Die Tailored Media GmbH (Tailored Apps) ist in die Heiligenstädterstraße 31 in 1190 Wien gezogen. Die Geiselbergstrasse ist History  (06.11.2013)
Die Tailored Media GmbH (Tailored Apps) ist in die Heiligenstädterstraße 31 in 1190 Wien gezogen. Die Geiselbergstrasse ist History (06.11.2013)

Bild vergrössern


Immofinanz Grundsteinlegung Shopping Center Tarasy Zamkowe (Bild: Immofinanz) (30.10.2013)
Immofinanz Grundsteinlegung Shopping Center Tarasy Zamkowe (Bild: Immofinanz) (30.10.2013)

Bild vergrössern


Immofinanz Grundsteinlegung Shopping Center Tarasy Zamkowe (Bild: Immofinanz) (30.10.2013)
Immofinanz Grundsteinlegung Shopping Center Tarasy Zamkowe (Bild: Immofinanz) (30.10.2013)

Bild vergrössern


Immofinanz feiert Richtfest im Gerling Quartier (Bild: Immofinanz) (28.10.2013)
Immofinanz feiert Richtfest im Gerling Quartier (Bild: Immofinanz) (28.10.2013)
Verwendet in Immofinanz im WDR, adidas UltraBoost, Nasdaq Silicon Solution und OnVista Mareike Teglas (Social Feeds Extended)

Bild vergrössern


Der voestalpine-Konzern eröffnet im niederösterreichischen Kematen/Ybbs eines der weltweit modernsten Kaltwalzzentren zur Herstellung von hochwertigem Bandstahl. http://bit.ly/1fZBDfh (28.10.2013)
Der voestalpine-Konzern eröffnet im niederösterreichischen Kematen/Ybbs eines der weltweit modernsten Kaltwalzzentren zur Herstellung von hochwertigem Bandstahl. http://bit.ly/1fZBDfh (28.10.2013)

Bild vergrössern


Robert Eichler (OMV AG), Judith Hecht (Die Presse), Andrea Scholz (CHSH), Clemens Hasenauer (CHSH), Peter-Paul Prebil (Raiffeisen Bank International AG) - bei der Veranstaltung Compliance Zertifizierung - Der Weg aus der Vorstandshaftung? am 24. Oktober 2013 (Bild: CHSH) (28.10.2013)
Robert Eichler ( OMV AG), Judith Hecht (Die Presse), Andrea Scholz (CHSH), Clemens Hasenauer (CHSH), Peter-Paul Prebil (Raiffeisen Bank International AG) - bei der Veranstaltung "Compliance Zertifizierung - Der Weg aus der Vorstandshaftung?" am 24. Oktober 2013 (Bild: CHSH) (28.10.2013)
Verwendet in Raiffeisen Bank International AG / Anleiheneuemission

Bild vergrössern


Kapsch eröffnet Niederlassung in Portugal: Kari Kapsch bei der Eröffnungsrede (c) Kapsch (23.10.2013)
Kapsch eröffnet Niederlassung in Portugal: Kari Kapsch bei der Eröffnungsrede (c) Kapsch (23.10.2013)

Bild vergrössern


Kapsch eröffnet Niederlassung in Portugal: Rafael Canales, Kapsch CarrierCom Country Manager, Kari Kapsch, CEO Kapsch CarrierCom, Armando Xavier, Kapsch CarrierCom Sales Railways Western Europe (c) Kapsch
 (23.10.2013)
Kapsch eröffnet Niederlassung in Portugal: Rafael Canales, Kapsch CarrierCom Country Manager, Kari Kapsch, CEO Kapsch CarrierCom, Armando Xavier, Kapsch CarrierCom Sales Railways Western Europe (c) Kapsch (23.10.2013)

Bild vergrössern


Hirsch Servo-Bild: Blockanlage zur Herstellung von Dämmplatten. Die Hirsch Servo Gruppe hat einen Auftrag zur vollautomatischen, doppelt verstellbaren Herstellung von Dämmplatten für einen international tätigen Baustoffhersteller erhalten. Der Gesamt-Auftragswert liegt über einer Million Euro, die Inbetriebnahme ist für Frühjahr 2014 geplant (c) Hirsch (21.10.2013)
Hirsch Servo-Bild: Blockanlage zur Herstellung von Dämmplatten. Die Hirsch Servo Gruppe hat einen Auftrag zur vollautomatischen, doppelt verstellbaren Herstellung von Dämmplatten für einen international tätigen Baustoffhersteller erhalten. Der Gesamt-Auftragswert liegt über einer Million Euro, die Inbetriebnahme ist für Frühjahr 2014 geplant (c) Hirsch (21.10.2013)
Verwendet in Inbox: Hirsch Servo AG zieht sich vom Geregelten Freiverkehr zurück

Bild vergrössern


Hirsch Servo-Bild (2): Blockanlage zur Herstellung von Dämmplatten. Die Hirsch Servo Gruppe hat einen Auftrag zur vollautomatischen, doppelt verstellbaren Herstellung von Dämmplatten für einen international tätigen Baustoffhersteller erhalten. Der Gesamt-Auftragswert liegt über einer Million Euro, die Inbetriebnahme ist für Frühjahr 2014 geplant (c) Hirsch (21.10.2013)
Hirsch Servo-Bild (2): Blockanlage zur Herstellung von Dämmplatten. Die Hirsch Servo Gruppe hat einen Auftrag zur vollautomatischen, doppelt verstellbaren Herstellung von Dämmplatten für einen international tätigen Baustoffhersteller erhalten. Der Gesamt-Auftragswert liegt über einer Million Euro, die Inbetriebnahme ist für Frühjahr 2014 geplant (c) Hirsch (21.10.2013)
Verwendet in Web-Tipp: Hirsch Servo - klingt so, als wäre das noch lange nicht vorbei

Bild vergrössern


Geschäftsberichte bald Teil des Virtual bookshelfs und des Börse Social Networks auf http://josefchladek.com - mit Palfinger, VIG, AT&S, S Immo, RHI, voestalpine, Verbund, conwert und Immofinanz (Foto: Josef Chladek) (18.10.2013)
Geschäftsberichte bald Teil des Virtual bookshelfs und des Börse Social Networks auf http://josefchladek.com - mit Palfinger, VIG, AT&S, S Immo, RHI, voestalpine, Verbund, conwert und Immofinanz (Foto: Josef Chladek) (18.10.2013)
Verwendet in EANS-Hauptversammlung: Vienna Insurance Group / Einladung zur Hauptversammlung

Bild vergrössern


Ring International Holding (RIH) übernimmt Helios, im Bild Helios Lackwerk, (Bild: Helios Domžale) (16.10.2013)
Ring International Holding (RIH) übernimmt "Helios", im Bild Helios Lackwerk, (Bild: Helios Domžale) (16.10.2013)

Bild vergrössern


Ring International Holding (RIH) übernimmt Helios, im Bild Helios Lackwerk, (Bild: Helios Domžale) (16.10.2013)
Ring International Holding (RIH) übernimmt "Helios", im Bild Helios Lackwerk, (Bild: Helios Domžale) (16.10.2013)

Bild vergrössern


CA Immo: Einkaufszentrum Galleria in 1030 Wien feiert 3 Jahre Neugestaltung, Fashionshow & Entertainment und viele Geburtstagsaktionen am 10. und 11. Oktober. Bruno Ettenauer, Vorstandsvorsitzender der CA Immo: „Wir haben uns 2009 für eine umfassende Revitalisierung der Galleria entschieden, um den Bewohnern des dritten Bezirks ein modernes Nahversorgungszentrum zu bieten. Umso mehr freut uns, dass die Geschäftsflächen seit dem Umbau mit über 40 Shops konstant zu fast 100% ausgelastet sind und auch die Besucherfrequenz ungebrochen hoch ist.“ (c) CA Immo (15.10.2013)
CA Immo: Einkaufszentrum Galleria in 1030 Wien feiert 3 Jahre Neugestaltung, Fashionshow & Entertainment und viele Geburtstagsaktionen am 10. und 11. Oktober. Bruno Ettenauer, Vorstandsvorsitzender der CA Immo: „Wir haben uns 2009 für eine umfassende Revitalisierung der Galleria entschieden, um den Bewohnern des dritten Bezirks ein modernes Nahversorgungszentrum zu bieten. Umso mehr freut uns, dass die Geschäftsflächen seit dem Umbau mit über 40 Shops konstant zu fast 100% ausgelastet sind und auch die Besucherfrequenz ungebrochen hoch ist.“ (c) CA Immo (15.10.2013)

Bild vergrössern


Der indische Stahlproduzent Kalika Steel Alloys Pvt. Ltd. (Kalika Steel) hat Siemens Metals Technologies den Auftrag erteilt, ein Walzwerk für Bewehrungsstähle zu liefern. (Bild: Siemens)
 (14.10.2013)
Der indische Stahlproduzent Kalika Steel Alloys Pvt. Ltd. (Kalika Steel) hat Siemens Metals Technologies den Auftrag erteilt, ein Walzwerk für Bewehrungsstähle zu liefern. (Bild: Siemens) (14.10.2013)

Bild vergrössern


Hödlmayr Logistics schließt Umbau des Fahrzeuglogistikcenters Wiener Neustadt ab (Bild: Hödlmayr Logistics) (10.10.2013)
Hödlmayr Logistics schließt Umbau des Fahrzeuglogistikcenters Wiener Neustadt ab (Bild: Hödlmayr Logistics) (10.10.2013)

Bild vergrössern


Strabag-Tochter Züblin erweitert Allianz Campus Unterföhring (07.10.2013)
Strabag-Tochter Züblin erweitert Allianz Campus Unterföhring (07.10.2013)

Bild vergrössern


Bankhaus Spängler gewinnt den “victor” - der Preis wird jährlich an die besten Banken im deutschsprachigen Raum verliehen. (Bild: www.christian-husar.com) (02.10.2013)
Bankhaus Spängler gewinnt den “victor” - der Preis wird jährlich an die besten Banken im deutschsprachigen Raum verliehen. (Bild: www.christian-husar.com) (02.10.2013)

Bild vergrössern


Kapsch TrafficCom hat im August dieses Jahres ein Weigh-In-Motion-System für vier Stationen auf zwei Autobahnen in Kasachstan geliefert und installiert. Das von Kapsch entwickelte „Weigh-In-Motion“ ermöglicht das Abwiegen von Fahrzeugen bei voller Fahrtgeschwindigkeit. Zwei der vier gelieferten Stationen befinden sich auf Kilometer 59 der Autobahn von Almaty nach Bishkek, die anderen zwei Stationen auf Kilometer 291 der Verbindung Astana-Petropavlovsk. Kapsch realisiert das Projekt als ein Sublieferant mit anderen Partnern (c) Kapsch (26.09.2013)
Kapsch TrafficCom hat im August dieses Jahres ein Weigh-In-Motion-System für vier Stationen auf zwei Autobahnen in Kasachstan geliefert und installiert. Das von Kapsch entwickelte „Weigh-In-Motion“ ermöglicht das Abwiegen von Fahrzeugen bei voller Fahrtgeschwindigkeit. Zwei der vier gelieferten Stationen befinden sich auf Kilometer 59 der Autobahn von Almaty nach Bishkek, die anderen zwei Stationen auf Kilometer 291 der Verbindung Astana-Petropavlovsk. Kapsch realisiert das Projekt als ein Sublieferant mit anderen Partnern (c) Kapsch (26.09.2013)
Verwendet in Inbox: Kapsch TrafficCom zahlt 1,5 Euro Dividende, Ex-Tag fixiert

Bild vergrössern


Neues Teleskop: Das „European Extremly Large Telescope (E-ELT)“ soll einen Spiegel mit 39 Metern Durchmesser erhalten. Ein Teil der mathematischen Algorithmen zur Steuerung des damit größten Teleskops der Welt wurden gemeinsam vom Johann Radon Institute for Computational and Applied Mathematics (RICAM), dem Industrial Mathematics Competence Center (IMCC) und dem Institut für Industriemathematik an der Universität (JKU) Linz entwickelt. Die Fortsetzung der Forschungsarbeiten wurde nun für weitere drei Jahre gesichert. Foto: ESO (26.09.2013)
Neues Teleskop: Das „European Extremly Large Telescope (E-ELT)“ soll einen Spiegel mit 39 Metern Durchmesser erhalten. Ein Teil der mathematischen Algorithmen zur Steuerung des damit größten Teleskops der Welt wurden gemeinsam vom Johann Radon Institute for Computational and Applied Mathematics (RICAM), dem Industrial Mathematics Competence Center (IMCC) und dem Institut für Industriemathematik an der Universität (JKU) Linz entwickelt. Die Fortsetzung der Forschungsarbeiten wurde nun für weitere drei Jahre gesichert. Foto: ESO (26.09.2013)

Bild vergrössern


Neues Teleskop: Das „European Extremly Large Telescope (E-ELT)“ soll einen Spiegel mit 39 Metern Durchmesser erhalten. Ein Teil der mathematischen Algorithmen zur Steuerung des damit größten Teleskops der Welt wurden gemeinsam vom Johann Radon Institute for Computational and Applied Mathematics (RICAM), dem Industrial Mathematics Competence Center (IMCC) und dem Institut für Industriemathematik an der Universität (JKU) Linz entwickelt. Die Fortsetzung der Forschungsarbeiten wurde nun für weitere drei Jahre gesichert. Foto: ESO (26.09.2013)
Neues Teleskop: Das „European Extremly Large Telescope (E-ELT)“ soll einen Spiegel mit 39 Metern Durchmesser erhalten. Ein Teil der mathematischen Algorithmen zur Steuerung des damit größten Teleskops der Welt wurden gemeinsam vom Johann Radon Institute for Computational and Applied Mathematics (RICAM), dem Industrial Mathematics Competence Center (IMCC) und dem Institut für Industriemathematik an der Universität (JKU) Linz entwickelt. Die Fortsetzung der Forschungsarbeiten wurde nun für weitere drei Jahre gesichert. Foto: ESO (26.09.2013)

Bild vergrössern


Uniqa startet Re-IPO mit einer PK im Uniqa-Tower (c) Martina Draper (24.09.2013)
Uniqa startet Re-IPO mit einer PK im Uniqa-Tower (c) Martina Draper (24.09.2013)

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.