photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


Menschen, Juli 2013

Update: 31.07.2013, Angelegt: 04.07.2013

Menschen, die den Markt bewegen. Oder einfach so bewegen. Siehe auch http://finanzmarktfoto.at/page/index/19/menschen__oktobe... , http://finanzmarktfoto.at/page/index/90/menschen__novemb... , http://finanzmarktfoto.at/page/index/96/menschen__dezemb... http://finanzmarktfoto.at/page/index/148/menschen__jaenn... http://finanzmarktfoto.at/page/index/193/menschen__febru... http://finanzmarktfoto.at/page/index/246/menschen__maerz... http://finanzmarktfoto.at/page/index/339/menschen__april... bzw. http://finanzmarktfoto.at/page/index/439/menschen__mai_2... http://finanzmarktfoto.at/page/index/509/menschen__juni_...

Der voestalpine-Blog hat eine grosse internationale Wertschätzung erhalten. 
Als einziger Österreicher ist man ins Finale (die Top3 einer Kategorie) bei dem aus 38 Kategorien bestehenden Digital Communication Award gekommen. Dies ist mit der WM-Blogger-Initiative in Schladming (neben Eurosport war auch finanzmarktfoto.at ein Partner) gelungen. Die Präsentation ist am 20. September Vormittags. Die Gala ist noch am selben Abend, sagt voestalpine-Newsroom-Editor Stephanie Bauer (Bild). Die Konkurrenten der Linzer in der Kategorie 23 sind Kuka Systems und Plantronics, Siehe auch http://finanzmarktfoto.at/page/index/199 (31.07.2013)
Der voestalpine-Blog hat eine grosse internationale Wertschätzung erhalten. Als einziger Österreicher ist man ins Finale (die Top3 einer Kategorie) bei dem aus 38 Kategorien bestehenden Digital Communication Award gekommen. Dies ist mit der "WM-Blogger-Initiative" in Schladming (neben Eurosport war auch finanzmarktfoto.at ein Partner) gelungen. "Die Präsentation ist am 20. September Vormittags. Die Gala ist noch am selben Abend", sagt voestalpine-Newsroom-Editor Stephanie Bauer (Bild). Die Konkurrenten der Linzer in der Kategorie 23 sind Kuka Systems und Plantronics, Siehe auch http://finanzmarktfoto.at/page/index/199 (31.07.2013)

Bild vergrössern


Christian Klavzer (Helvetia) leitet ab sofort die Region Süd im Partnervertrieb. (Foto: Helvetia) (29.07.2013)
Christian Klavzer (Helvetia) leitet ab sofort die Region Süd im Partnervertrieb. (Foto: Helvetia) (29.07.2013)

Bild vergrössern


Menschen hier unter Anführungszeichen. Eine Sprache zu lernen und sie gut zu beherrschen – das nehmen sich viele Menschen vor. Der Weg dorthin ist aber keineswegs einfach. Wie es leicht geht, erklärt Neurowissen-schafterin Manuela Macedonia vom Institut für Wirtschaftsinformatik. Mithilfe der Computerfigur „Billie“ (Bild) lernen Nutzer besser und schneller als von menschlichen Lehrern. (24.07.2013)
"Menschen" hier unter Anführungszeichen. Eine Sprache zu lernen und sie gut zu beherrschen – das nehmen sich viele Menschen vor. Der Weg dorthin ist aber keineswegs einfach. Wie es leicht geht, erklärt Neurowissen-schafterin Manuela Macedonia vom Institut für Wirtschaftsinformatik. Mithilfe der Computerfigur „Billie“ (Bild) lernen Nutzer besser und schneller als von menschlichen Lehrern. (24.07.2013)

Bild vergrössern


 conwert plant wie angekündigt Verstärkung des Direktoriums durch einen CEO im vierten Quartal, Verwaltungsratsvorsitzender Johannes Meran: „Nach Abschluss der strategischen Neuausrichtung ist es mein Ziel, mich im Oktober 2013 aus der Einbindung in das operative Management von conwert zurückzuziehen. Daher wird conwert das Direktorium nun mit einem CEO verstärken.“ (c) conwert (24.07.2013)
conwert plant wie angekündigt Verstärkung des Direktoriums durch einen CEO im vierten Quartal, Verwaltungsratsvorsitzender Johannes Meran: „Nach Abschluss der strategischen Neuausrichtung ist es mein Ziel, mich im Oktober 2013 aus der Einbindung in das operative Management von conwert zurückzuziehen. Daher wird conwert das Direktorium nun mit einem CEO verstärken.“ (c) conwert (24.07.2013)
Verwendet in Johannes Meran: conwert-News, dazu weitere personenbezogene Nachrichten

Bild vergrössern


Anleger können über die Steubing AG und ab dem 29.07.2013 über die Deutsche Börse AG die Chance nutzen, diversifiziert in Mittelstandanleihen aus der D-A-CH – Region zu investieren, Dies ermöglicht der Steubing German Mittelstands Fonds I, ein aktiv gemanagter Mittelstandsanleihenfonds, das Management erfolgt unter der Leitung von Ralf Meinerzag. Der Fonds setzt sich zum Ziel, regelmäßige Erträge bei gleichzeitig langfristigem Kapitalerhalt und eine Rendite zu erwirtschaften, die über der Entwicklung des Indexes MiBoX® liegt (c) Steubing (23.07.2013)
Anleger können über die Steubing AG und ab dem 29.07.2013 über die Deutsche Börse AG die Chance nutzen, diversifiziert in Mittelstandanleihen aus der D-A-CH – Region zu investieren, Dies ermöglicht der Steubing German Mittelstands Fonds I, ein aktiv gemanagter Mittelstandsanleihenfonds, das Management erfolgt unter der Leitung von Ralf Meinerzag. Der Fonds setzt sich zum Ziel, regelmäßige Erträge bei gleichzeitig langfristigem Kapitalerhalt und eine Rendite zu erwirtschaften, die über der Entwicklung des Indexes MiBoX® liegt (c) Steubing (23.07.2013)

Bild vergrössern


Das internationale Immobilienberatungsunternehmen Savills gibt bekannt, dass Michael Wanner (38) am 22. Juli 2013 die neugeschaffene Position des CFO für Savills Deutschland angetreten hat. Wanner verfügt über langjährige Erfahrung im Dienstleistungs- und Immobilienbereich und war zuletzt als Vice President für den Bereich Finance, Accounting und Controlling der GAZIT Germany Beteiligungs GmbH & Co. KG verantwortlich. Zuvor war Wanner u. a. für die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH sowie die Archon Group Deutschland GmbH erfolgreich tätig und bringt somit umfangreiche Kenntnisse für die neue Funktion des CFO ein (c) Aussendung (23.07.2013)
Das internationale Immobilienberatungsunternehmen Savills gibt bekannt, dass Michael Wanner (38) am 22. Juli 2013 die neugeschaffene Position des CFO für Savills Deutschland angetreten hat. Wanner verfügt über langjährige Erfahrung im Dienstleistungs- und Immobilienbereich und war zuletzt als Vice President für den Bereich Finance, Accounting und Controlling der GAZIT Germany Beteiligungs GmbH & Co. KG verantwortlich. Zuvor war Wanner u. a. für die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH sowie die Archon Group Deutschland GmbH erfolgreich tätig und bringt somit umfangreiche Kenntnisse für die neue Funktion des CFO ein (c) Aussendung (23.07.2013)

Bild vergrössern


Jutta Hanle steigt bei Kapsch BusinessCom zum Vice President Marketing & Communications auf (c) Michael Inmann (Kapsch) (22.07.2013)
Jutta Hanle steigt bei Kapsch BusinessCom zum Vice President Marketing & Communications auf (c) Michael Inmann (Kapsch) (22.07.2013)

Bild vergrössern


Am 5. November 2012 feierte die voestalpine Stahlstiftung ihr 25-jähriges Bestehen. Seither sind mehr als 6600 Personen in die Stiftung eingetreten und wurden bei der Suche nach neuen Arbeitsplätzen unterstützt – so auch Siegfried Reischauer, siehe http://www.voestalpine.com/blog/de/kategorien/karriere/25-jahre-stahlstiftung-erfolgsgeschichte-siegfried-reischauer (22.07.2013)
Am 5. November 2012 feierte die voestalpine Stahlstiftung ihr 25-jähriges Bestehen. Seither sind mehr als 6600 Personen in die Stiftung eingetreten und wurden bei der Suche nach neuen Arbeitsplätzen unterstützt – so auch Siegfried Reischauer, siehe http://www.voestalpine.com/blog/de/kategorien/karriere/25... (22.07.2013)

Bild vergrössern


Die börsennotierte Strabag ist unter den Top 10 Arbeitgebern für Ingenieure in Österreich. Besonders beliebt ist der Baukonzern bei den Ingenieurinnen: Hier verbesserte sich der Rang von 12 auf 7, während es bei den männlichen Kollegen zehn Plätze von 31 auf 21 nach oben ging. Foto: (c) Rudi Froese (19.07.2013)
Die börsennotierte Strabag ist unter den Top 10 Arbeitgebern für Ingenieure in Österreich. Besonders beliebt ist der Baukonzern bei den Ingenieurinnen: Hier verbesserte sich der Rang von 12 auf 7, während es bei den männlichen Kollegen zehn Plätze von 31 auf 21 nach oben ging. Foto: (c) Rudi Froese (19.07.2013)
Verwendet in Salzburger Nachrichten, voestalpine und das Thema Arbeit: Einfach zum Nachdenken

Bild vergrössern


10-Jahre-Feier:Am 1. Juli 2003 nahm Raiffeisen Research unter der Leitung von Chefanalyst Peter Brezinschek seine Tätigkeit als gemeinsames Analysehaus der gesamten Raiffeisen Bankengruppe auf (c) Aussendung (18.07.2013)
10-Jahre-Feier:Am 1. Juli 2003 nahm Raiffeisen Research unter der Leitung von Chefanalyst Peter Brezinschek seine Tätigkeit als gemeinsames Analysehaus der gesamten Raiffeisen Bankengruppe auf (c) Aussendung (18.07.2013)
Verwendet in Einfach gute Meinungen: Peter Brezinschek zur Wertpapier-KESt

Bild vergrössern


Im Rahmen des diesjährigen Exporttages der Wirtschaftskammer Österreich wurden die erfolgreichsten Exportunternehmen Österreichs gekürt. Die WKO, vertreten durch Präsident  Christoph Leitl, überreichte RM-Geschäftsführer Gerald Hanisch die Auszeichnung „KMU-Nischenweltmeister“© FOTOSPEED (17.07.2013)
Im Rahmen des diesjährigen Exporttages der Wirtschaftskammer Österreich wurden die erfolgreichsten Exportunternehmen Österreichs gekürt. Die WKO, vertreten durch Präsident Christoph Leitl, überreichte RM-Geschäftsführer Gerald Hanisch die Auszeichnung „KMU-Nischenweltmeister“© FOTOSPEED (17.07.2013)

Bild vergrössern


Alexander Froschauer (45) ist neuer Leiter Fixed Income bei AXA Investment Managers in Deutschland. Seit Anfang Juli trägt er in dieser Funktion die Gesamtverantwortung für die direkten Versicherungsanlagen im festverzinslichen Bereich. Darüber hinaus ist er für die weitere Entwicklung des Bereiches Fixed Income in Deutschland und Österreich zuständig (c) Aussendung (16.07.2013)
Alexander Froschauer (45) ist neuer Leiter Fixed Income bei AXA Investment Managers in Deutschland. Seit Anfang Juli trägt er in dieser Funktion die Gesamtverantwortung für die direkten Versicherungsanlagen im festverzinslichen Bereich. Darüber hinaus ist er für die weitere Entwicklung des Bereiches Fixed Income in Deutschland und Österreich zuständig (c) Aussendung (16.07.2013)

Bild vergrössern


Baring Asset Management (Barings  gibt die Ernennung von Claire Fraser zum Head of Marketing and Communications bekannt, die zum 1. August wirksam wird. Claire Fraser wird von London aus agieren und an David Brennan, Chairman und Chief Executive von Barings, berichten (16.07.2013)
Baring Asset Management (Barings gibt die Ernennung von Claire Fraser zum Head of Marketing and Communications bekannt, die zum 1. August wirksam wird. Claire Fraser wird von London aus agieren und an David Brennan, Chairman und Chief Executive von Barings, berichten (16.07.2013)

Bild vergrössern


Veränderungen im Aufsichtsrat der Robert Bosch AG, Wien: Jumana Al-Sibai als erste Frau im Aufsichtsrat der österreichischen Bosch-Tochter (c) Aussendung (15.07.2013)
Veränderungen im Aufsichtsrat der Robert Bosch AG, Wien: Jumana Al-Sibai als erste Frau im Aufsichtsrat der österreichischen Bosch-Tochter (c) Aussendung (15.07.2013)

Bild vergrössern


Veränderungen im Aufsichtsrat der Robert Bosch AG, Wien: Uwe Thomas folgt auf Robert Hanser (c) Aussendung (15.07.2013)
Veränderungen im Aufsichtsrat der Robert Bosch AG, Wien: Uwe Thomas folgt auf Robert Hanser (c) Aussendung (15.07.2013)

Bild vergrössern


Die UNIQA Group (UNIQA) ist jüngstes Mitglied im Chief Risk Officer Forum (CRO Forum), der europäischen Arbeits-und Diskussionsgruppe für Risikomanagement. Im Fokus des Forums stehen relevante Fragen rund um das Risikomanagement sowie die Entwicklung und Förderung von Best-Practice Erfahrungen.  Kurt Svoboda, Chief Risk Officer, UNIQA Versicherungen AG: Gerade im Hinblick auf die Umsetzung der Solvency II-Richtlinien bietet das Forum eine wichtige Austausch- und Aktionsplattform für die Versicherungsbranche.“ (c) Aussendung Unika
 (10.07.2013)
Die UNIQA Group (UNIQA) ist jüngstes Mitglied im Chief Risk Officer Forum (CRO Forum), der europäischen Arbeits-und Diskussionsgruppe für Risikomanagement. Im Fokus des Forums stehen relevante Fragen rund um das Risikomanagement sowie die Entwicklung und Förderung von Best-Practice Erfahrungen. Kurt Svoboda, Chief Risk Officer, UNIQA Versicherungen AG: "Gerade im Hinblick auf die Umsetzung der Solvency II-Richtlinien bietet das Forum eine wichtige Austausch- und Aktionsplattform für die Versicherungsbranche.“ (c) Aussendung Unika (10.07.2013)

Bild vergrössern


Georg Haslinger wird ab 1. August zum Bereichsleiter von Mobile Leasing in der Erste Group Immorent bestellt. In dieser Funktion wird er als Koordinator für das gruppenweite Mobilienleasing-Geschäft in Zentral- und Osteuropa tätig sein. Georg Haslinger wechselte 2005 in die Erste Group, wo er eine Reihe unterschiedlicher Funktionen im Kundenbereich innehatte. Davor war er bei Bank Austria Creditanstalt als Senior Relationship Manager für den Geschäftsbereich Firmenkunden zuständig. Haslinger hat an der Technischen Universität Graz Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau abgeschlossen (c) Aussendung Erste Group
 
  (10.07.2013)
Georg Haslinger wird ab 1. August zum Bereichsleiter von Mobile Leasing in der Erste Group Immorent bestellt. In dieser Funktion wird er als Koordinator für das gruppenweite Mobilienleasing-Geschäft in Zentral- und Osteuropa tätig sein. Georg Haslinger wechselte 2005 in die Erste Group, wo er eine Reihe unterschiedlicher Funktionen im Kundenbereich innehatte. Davor war er bei Bank Austria Creditanstalt als Senior Relationship Manager für den Geschäftsbereich Firmenkunden zuständig. Haslinger hat an der Technischen Universität Graz Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau abgeschlossen (c) Aussendung Erste Group (10.07.2013)

Bild vergrössern


AVM nachhaltig: Minister Niki Berlakovich überreicht BKS Bank-VDir. Wolfgang Mandl und Portfolio-Manager Karl-Heinz Samonig das Österreichische Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte (09.07.2013)
AVM nachhaltig: Minister Niki Berlakovich überreicht BKS Bank-VDir. Wolfgang Mandl und Portfolio-Manager Karl-Heinz Samonig das Österreichische Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte (09.07.2013)

Bild vergrössern


Immobilienrechtsexperte Christian Marth hat die ÖVAG und zwei ihrer Konzernunternehmen bei der Verwertung von sechs exklusiven Liegenschaften im ersten und neunten Wiener Gemeindebezirk beraten. Die Immobilien gingen in einem mehrstufigen Bieterverfahren für insgesamt mehr als 90 Mio. EUR an ein Konsortium bestehend aus zwei Käufern: Projektentwickler JP Immobilien erwarb drei der Liegenschaften, darunter das ehemalige Investkredit-Headquarter im ersten Bezirk. Die drei verbleibenden Liegenschaften in Bestlagen des neunten Bezirks wurden an die Bank Austria Real Invest Immobilien KAG verkauft (c) Aussendung (09.07.2013)
Immobilienrechtsexperte Christian Marth hat die ÖVAG und zwei ihrer Konzernunternehmen bei der Verwertung von sechs exklusiven Liegenschaften im ersten und neunten Wiener Gemeindebezirk beraten. Die Immobilien gingen in einem mehrstufigen Bieterverfahren für insgesamt mehr als 90 Mio. EUR an ein Konsortium bestehend aus zwei Käufern: Projektentwickler JP Immobilien erwarb drei der Liegenschaften, darunter das ehemalige Investkredit-Headquarter im ersten Bezirk. Die drei verbleibenden Liegenschaften in Bestlagen des neunten Bezirks wurden an die Bank Austria Real Invest Immobilien KAG verkauft (c) Aussendung (09.07.2013)

Bild vergrössern


Werner Horvath wurde mit 20. Juni 2013 zum Director Operations Austria der Schoeller-Bleckmann Edelstahlrohr GmbH bestellt und folgt damit Erich Hertner nach (c) SBER (09.07.2013)
Werner Horvath wurde mit 20. Juni 2013 zum Director Operations Austria der Schoeller-Bleckmann Edelstahlrohr GmbH bestellt und folgt damit Erich Hertner nach (c) SBER (09.07.2013)

Bild vergrössern


Evotec und Dow AgroSciences starten Zusammenarbeit im Bereich Cellular Target Profiling: Mario Polywka, COO Evotec: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Dow AgroSciences an diesem Projekt. Sie unterstreicht die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Evotecs branchenführender Plattform im Bereich der chemischen Proteomik, um die zellulären Target-Affinitäten und Wirkungsprinzipien auf proteomweiter Ebene sowie in einer nativen Umgebung zu ermitteln.“ (c) Evotec (09.07.2013)
Evotec und Dow AgroSciences starten Zusammenarbeit im Bereich Cellular Target Profiling: Mario Polywka, COO Evotec: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Dow AgroSciences an diesem Projekt. Sie unterstreicht die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Evotecs branchenführender Plattform im Bereich der chemischen Proteomik, um die zellulären Target-Affinitäten und Wirkungsprinzipien auf proteomweiter Ebene sowie in einer nativen Umgebung zu ermitteln.“ (c) Evotec (09.07.2013)

Bild vergrössern


Gründung einer Medizinischen Fakultät an der Johannes Kepler Universität: Rudolf Winter-Ebmer, Institut für Volkswirtschaftslehre an der JKU, Richard Hagelauer, Rektor der Johannes Kepler Universität (JKU), Doris Hummer, Landesrätin für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Gerald Pruckner, Institut für Volkswirtschaftslehre an der JKU und Reinhard Resch, Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht an der JKU (08.07.2013)
Gründung einer Medizinischen Fakultät an der Johannes Kepler Universität: Rudolf Winter-Ebmer, Institut für Volkswirtschaftslehre an der JKU, Richard Hagelauer, Rektor der Johannes Kepler Universität (JKU), Doris Hummer, Landesrätin für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Gerald Pruckner, Institut für Volkswirtschaftslehre an der JKU und Reinhard Resch, Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht an der JKU (08.07.2013)

Bild vergrössern


Die Raiffeisen Centrobank (RCB) beriet gemeinsam mit den lokalen Experten der Raiffeisen Investment Türkei die türkische Privatisierungsbehörde exklusiv in der Privatisierung von Akdeniz, Boğaziçi, Gediz und Dicle.
 „Wir beraten seit einiger Zeit die türkische Privatisierungsbehörde bei der Reorganisation des gesamten türkischen Stromversorgungssektors. Mit Privatisierungserlösen von inzwischen über USD 12 Mrd. ist das Projekt bisher ein großer Erfolg für die Türkei und ein weiterer Beweis für unsere Beratungskompetenz bei großen und komplexen Transaktionen“, erklärt Henning von Stechow, Head of M&A bei der RCB (08.07.2013)
Die Raiffeisen Centrobank (RCB) beriet gemeinsam mit den lokalen Experten der Raiffeisen Investment Türkei die türkische Privatisierungsbehörde exklusiv in der Privatisierung von Akdeniz, Boğaziçi, Gediz und Dicle. „Wir beraten seit einiger Zeit die türkische Privatisierungsbehörde bei der Reorganisation des gesamten türkischen Stromversorgungssektors. Mit Privatisierungserlösen von inzwischen über USD 12 Mrd. ist das Projekt bisher ein großer Erfolg für die Türkei und ein weiterer Beweis für unsere Beratungskompetenz bei großen und komplexen Transaktionen“, erklärt Henning von Stechow, Head of M&A bei der RCB (08.07.2013)

Bild vergrössern


Bianca Herzog verantwortet ab sofort die Unternehmenskommunikation von Helvetia: Die 27-jährige Kommunikationsexpertin ist in dieser Funktion für die internen und externen Kommunikationsaktivitäten sowie für die Corporate Responsibility (CR) Agenden und das Beschwerdemanagement des Unternehmens verantwortlich. (08.07.2013)
Bianca Herzog verantwortet ab sofort die Unternehmenskommunikation von Helvetia: Die 27-jährige Kommunikationsexpertin ist in dieser Funktion für die internen und externen Kommunikationsaktivitäten sowie für die Corporate Responsibility (CR) Agenden und das Beschwerdemanagement des Unternehmens verantwortlich. (08.07.2013)

Bild vergrössern


ÖWD Cleaning Services: Franz Holoubek (46) ist neuer Regionalleiter für Oberösterreich (c) Aussendung
 (08.07.2013)
ÖWD Cleaning Services: Franz Holoubek (46) ist neuer Regionalleiter für Oberösterreich (c) Aussendung (08.07.2013)

Bild vergrössern


Clemens Hasenauer (CHSH) hat die OMV bei der Umsetzung eines Compliance Management Systems als erstes ATX Unternehmen gemäß dem strengen und umfassenden Standard IDW PS 980 beraten. (05.07.2013)
Clemens Hasenauer (CHSH) hat die OMV bei der Umsetzung eines Compliance Management Systems als erstes ATX Unternehmen gemäß dem strengen und umfassenden Standard IDW PS 980 beraten. (05.07.2013)

Bild vergrössern


Rosenbauer übernimmt Patenschaft von SOS-Kinderdorf (c) Rosenbauer (04.07.2013)
Rosenbauer übernimmt Patenschaft von SOS-Kinderdorf (c) Rosenbauer (04.07.2013)
Verwendet in Rosenbauer International AG / PANTHER next generation / Erster Vorgeschmack auf neues Flughafenlöschfahrzeug von Rosenbauer (mit Bild)

Bild vergrössern


Elis Karner übernimmt ab September 2013 die Position der Generalsekretärin des Cercle Investor Relations Austria (C.I.R.A.) und wird als Schnittstelle für alle Investor Relations-Belange der C.I.R.A.-Mitgliedsunternehmen tätig sein. Bis September wird Peter Strasser (Wiener Börse) wie bereits in den vergangenen Monaten das Generalsekretariat interimistisch leiten. Elis Karner war mehrere Jahre im Generalsekretariat der Vienna Insurance Group tätig und für Geschäftsberichte, CSR-Agenden verantwortlich. Ab April 2010 stellte sie Ihr Know-how im Bereich der Finanzkommunikation Kunden der Mensalia Unternehmensberatung GmbH zur Verfügung (04.07.2013)
Elis Karner übernimmt ab September 2013 die Position der Generalsekretärin des Cercle Investor Relations Austria (C.I.R.A.) und wird als Schnittstelle für alle Investor Relations-Belange der C.I.R.A.-Mitgliedsunternehmen tätig sein. Bis September wird Peter Strasser (Wiener Börse) wie bereits in den vergangenen Monaten das Generalsekretariat interimistisch leiten. Elis Karner war mehrere Jahre im Generalsekretariat der Vienna Insurance Group tätig und für Geschäftsberichte, CSR-Agenden verantwortlich. Ab April 2010 stellte sie Ihr Know-how im Bereich der Finanzkommunikation Kunden der Mensalia Unternehmensberatung GmbH zur Verfügung (04.07.2013)
Verwendet in Elis Karner: Die "Neue" bei der C.I.R.A.

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.