photaq.com
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER




photaq.com beta 
Das Foto-/Grafikportal für   
Download Runplugged App HIER


HV-Impressionen von der Buffet-Seite her, Saison 2014 (Michael Fischer)

Update: 19.05.2014, Angelegt: 19.05.2014

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung von Michael Fischer: "Dieser Beitrag ist allen Mitaktionären gewidmet, die heuer nicht auf Hauptversammlungen gehen können. Insbesondere jenen, die ich heuer auf Hauptversammlungen vertreten durfte."

4.3.2014 Immofinanz-HV im Austria-Center. Kleiner, als es aussieht, kleine Semmel hat vielleicht 4 cm Durchmesser, und dass man den Bagel noch durchschneiden mußte, hat auch niemand verstanden. Trocken. Und es sind Unmengen übrig geblieben und weggekarrt worden, die Aktionäre waren entsprechend giftig, die Erinnerung an diese 3-stündige HV mit Magenknurren läßt sich nicht so leicht verdrängen. Was wir nicht verstehen: Billig war es sicher auch nicht, also warum dann nicht etwas weniger an den Millimetern herum messen, was gerade noch reingeht, warum nicht ein bißerl mehr Großzügigkeit? Also zumindest die übriggebliebenen Portionen hätte man ruhig unter den Aktionären verteilen können, bezahlt sind sie ja auch worden (19.05.2014)
4.3.2014 Immofinanz-HV im Austria-Center. Kleiner, als es aussieht, kleine Semmel hat vielleicht 4 cm Durchmesser, und dass man den Bagel noch durchschneiden mußte, hat auch niemand verstanden. Trocken. Und es sind Unmengen übrig geblieben und weggekarrt worden, die Aktionäre waren entsprechend giftig, die Erinnerung an diese 3-stündige HV mit Magenknurren läßt sich nicht so leicht verdrängen. Was wir nicht verstehen: Billig war es sicher auch nicht, also warum dann nicht etwas weniger an den Millimetern herum messen, was gerade noch reingeht, warum nicht ein bißerl mehr "Großzügigkeit"? Also zumindest die übriggebliebenen Portionen hätte man ruhig unter den Aktionären verteilen können, bezahlt sind sie ja auch worden (19.05.2014)

Bild vergrössern


8.4.2014 AT&S-Roadshow in der Neuen Börse Wallnerstraße. War so ausreichend, dass ich die Veranstaltung in einer Reihe mit den Top-Events des Börsejahres erwähnen will, den Hauptversammlungen. (19.05.2014)
8.4.2014 AT&S-Roadshow in der Neuen Börse Wallnerstraße. War so ausreichend, dass ich die Veranstaltung in einer Reihe mit den Top-Events des Börsejahres erwähnen will, den Hauptversammlungen. (19.05.2014)

Bild vergrössern


AT&S (19.05.2014)
AT&S (19.05.2014)

Bild vergrössern


AT&S (19.05.2014)
AT&S (19.05.2014)

Bild vergrössern


Verbund-HV 10.4.2014 im Austria Center. Zur Auswahl gab es Schnitzel (unterschiedlicher Größe, das hier war eine gute Portion) ... (19.05.2014)
Verbund-HV 10.4.2014 im Austria Center. Zur Auswahl gab es Schnitzel (unterschiedlicher Größe, das hier war eine gute Portion) ... (19.05.2014)

Bild vergrössern


... oder Tafelspitz (19.05.2014)
... oder Tafelspitz (19.05.2014)

Bild vergrössern


Nachspeise auf der Verbund-HV entweder Marillenröster ... (19.05.2014)
Nachspeise auf der Verbund-HV entweder Marillenröster ... (19.05.2014)

Bild vergrössern


... oder Sachertorte (19.05.2014)
... oder Sachertorte (19.05.2014)

Bild vergrössern


Post-HV Donnerstag 24.4.2014 in der Stadthalle. Üppiges Frühstück (unlimitiert) mit Kaffee (unlimitiert) (19.05.2014)
Post-HV Donnerstag 24.4.2014 in der Stadthalle. Üppiges Frühstück (unlimitiert) mit Kaffee (unlimitiert) (19.05.2014)

Bild vergrössern


Post-HV. Üppige Vorspeise. Gegen Bon. Weckerl unlimitiert (19.05.2014)
Post-HV. Üppige Vorspeise. Gegen Bon. Weckerl unlimitiert (19.05.2014)

Bild vergrössern


Post-HV. Hauptspeise Wolfsbarsch (Karotten etwas zu knackig für meinen Geschmack, ein bißerl Kochen hätte ihnen nicht geschadet) zur Auswahl (19.05.2014)
Post-HV. Hauptspeise Wolfsbarsch (Karotten etwas zu knackig für meinen Geschmack, ein bißerl Kochen hätte ihnen nicht geschadet) zur Auswahl (19.05.2014)

Bild vergrössern


Post-HV. Nachspeise (19.05.2014)
Post-HV. Nachspeise (19.05.2014)

Bild vergrössern


Semperit-HV. Dienstag 29.4.2014. Tech-Gate (19.05.2014)
Semperit-HV. Dienstag 29.4.2014. Tech-Gate (19.05.2014)
Verwendet in Semperit AG Holding / Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Bild vergrössern


Semperit-HV. Nachspeise (19.05.2014)
Semperit-HV. Nachspeise (19.05.2014)
Verwendet in Semperit AG Holding / Halbjahresfinanzbericht

Bild vergrössern


Semperit-HV. Schinken, Oliven (19.05.2014)
Semperit-HV. Schinken, Oliven (19.05.2014)
Verwendet in Semperit AG Holding optimises capital structure and plans special dividend

Bild vergrössern


UBM-HV, Mittwoch 30.4.2014, im Florido-Tower. Nobel, nobel. Schön gedeckter Tisch. Man vergißt hier nicht, dass viele Aktionäre nicht mehr die jüngsten sind, man bietet ihnen Plätze an. Eine ganz andere Welt. Das war nicht nur ein Buffet, das war herzlichste Werbung für das Burgenland. Das ganze Ambiente, die Gastfreundlichkeit. Seybold´s Catering aus Markt Allhau (19.05.2014)
UBM-HV, Mittwoch 30.4.2014, im Florido-Tower. Nobel, nobel. Schön gedeckter Tisch. Man vergißt hier nicht, dass viele Aktionäre nicht mehr die jüngsten sind, man bietet ihnen Plätze an. Eine ganz andere Welt. Das war nicht nur ein Buffet, das war herzlichste Werbung für das Burgenland. Das ganze Ambiente, die Gastfreundlichkeit. Seybold´s Catering aus Markt Allhau (19.05.2014)

Bild vergrössern


UBM-HV. So schmeckt das Burgenland. Und so schmeckt ein echtes Brot, wie wir es vor Jahrzehnten gegessen haben. Geruch und Geschmack läßt sich leider durch ein Bild nicht vermitteln, man musste es selbst gekostet haben. Nicht umsonst schwärmen heute noch viele, die dabei gewesen sind, von dieser Veranstaltung. Sie haben die Latte für andere sehr hoch gelegt. Obwohl nur kaltes Buffet (19.05.2014)
UBM-HV. So schmeckt das Burgenland. Und so schmeckt ein echtes Brot, wie wir es vor Jahrzehnten gegessen haben. Geruch und Geschmack läßt sich leider durch ein Bild nicht vermitteln, man musste es selbst gekostet haben. Nicht umsonst schwärmen heute noch viele, die dabei gewesen sind, von dieser Veranstaltung. Sie haben die Latte für andere sehr hoch gelegt. Obwohl "nur" kaltes Buffet (19.05.2014)
Verwendet in Ranking HV-Buffets 2014: Zwei Immos auf den Top-Plätzen

Bild vergrössern


UBM-HV. Nachspeisen Krapfen und Kardinalschnitte. Es tut mir so leid, dass ich die Kardinalschnitte so ehrfurchtslos aufgeladen und verunstaltet habe (dem Geschmack hat es keinen Abbruch getan), der Appetit hat mich einfach überwältigt. Dazu gab es Kaffee. An den Tisch serviert (19.05.2014)
UBM-HV. Nachspeisen Krapfen und Kardinalschnitte. Es tut mir so leid, dass ich die Kardinalschnitte so ehrfurchtslos aufgeladen und verunstaltet habe (dem Geschmack hat es keinen Abbruch getan), der Appetit hat mich einfach überwältigt. Dazu gab es Kaffee. An den Tisch serviert (19.05.2014)
Verwendet in Nebenwerte Österreich: Wochensieger UBM, Strabag, Do&Co (BSNgine Selected)

Bild vergrössern


UBM-HV. Es gab verschiedene vorzügliche Weine. Und dieser aus dem Nordburgenland hat sogar mir gemundet, der ich nicht so der Rotweintrinker bin (19.05.2014)
UBM-HV. Es gab verschiedene vorzügliche Weine. Und dieser aus dem Nordburgenland hat sogar mir gemundet, der ich nicht so der Rotweintrinker bin (19.05.2014)

Bild vergrössern


ECO-HV. Dienstag 6.5.2014. Haus der Industrie. Brok-Catering. Wunderschöne Deko. An Kaffee hat es aber nur eine einzige Sorte Nespresso gegeben, und nicht den, der hier zur Dekoration aufliegt (19.05.2014)
ECO-HV. Dienstag 6.5.2014. Haus der Industrie. Brok-Catering. Wunderschöne Deko. An Kaffee hat es aber nur eine einzige Sorte Nespresso gegeben, und nicht den, der hier zur Dekoration aufliegt (19.05.2014)

Bild vergrössern


ECO-HV. Ernüchternd war aber der Abschluss. Es gab zwar zwei große Kessel, mit warmem Wasser und Würstelduft, es gab auch sichtlich große Mengen an Kren, Senf, Ketchup, aber es hat etwas gefehlt. Dass die Würstel nicht einmal für 13 Aktionäre gereicht haben sollen, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Das hat umso mehr geschmerzt, als wir Aktionäre der AG eine wirklich unkomplizierte und friedliche Hauptversammlung geboten haben, die problemlos in nur einer (!) Stunde zu Ende gebracht werden konnte. Alleine was da an Notar- und sonstigen Kosten gespart werden konnte, dass alles so schnell und reibungslos vonstatten ging, und das gibt es als Belohnung dafür? Es nützt also nichts, wenn sich der Aktionär durch vorauseilenden Gehorsam in der Abstimmung eine annehmliche Bewirtung erwartet, es gibt fürs brave Ja-Sagen keinen irdischen Lohn! :-) ... Wir waren wirklich brave Aktionäre! Ich verweise auf die Aktionäre, die sich am nächsten Tag zur Conwert-HV zusammen gefunden haben! Die waren richtig rebellisch. Wir aber haben Frau Postl und Herrn Schöller in den Aufsichtsrat gewählt, ohne Fisimatenten zu machen (19.05.2014)
ECO-HV. Ernüchternd war aber der Abschluss. Es gab zwar zwei große Kessel, mit warmem Wasser und Würstelduft, es gab auch sichtlich große Mengen an Kren, Senf, Ketchup, aber es hat etwas gefehlt. Dass die Würstel nicht einmal für 13 Aktionäre gereicht haben sollen, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Das hat umso mehr geschmerzt, als wir Aktionäre der AG eine wirklich unkomplizierte und friedliche Hauptversammlung geboten haben, die problemlos in nur einer (!) Stunde zu Ende gebracht werden konnte. Alleine was da an Notar- und sonstigen Kosten gespart werden konnte, dass alles so schnell und reibungslos vonstatten ging, und das gibt es als Belohnung dafür? Es nützt also nichts, wenn sich der Aktionär durch vorauseilenden Gehorsam in der Abstimmung eine annehmliche Bewirtung erwartet, es gibt fürs brave Ja-Sagen keinen irdischen Lohn! :-) ... Wir waren wirklich brave Aktionäre! Ich verweise auf die Aktionäre, die sich am nächsten Tag zur Conwert-HV zusammen gefunden haben! Die waren richtig rebellisch. Wir aber haben Frau Postl und Herrn Schöller in den Aufsichtsrat gewählt, ohne Fisimatenten zu machen (19.05.2014)

Bild vergrössern


CA-Immo-HV Donnerstag 8.5.2014, Hofstallung im Museumsquartier. Brok-Catering. Ich habe mir große Sorgen gemacht, dass unsere Essensdüfte das unbezahlbare Deckenfresko beschädigen könnten (19.05.2014)
CA-Immo-HV Donnerstag 8.5.2014, Hofstallung im Museumsquartier. Brok-Catering. Ich habe mir große Sorgen gemacht, dass unsere Essensdüfte das unbezahlbare Deckenfresko beschädigen könnten (19.05.2014)

Bild vergrössern


Draußen war´s weniger eng und weniger warm als drinnen, das Wetter hat auch mitgespielt, es war ein schöner Abend (19.05.2014)
Draußen war´s weniger eng und weniger warm als drinnen, das Wetter hat auch mitgespielt, es war ein schöner Abend (19.05.2014)

Bild vergrössern


CA-Immo-HV, Vorspeise (19.05.2014)
CA-Immo-HV, Vorspeise (19.05.2014)
Verwendet in Ab Freitag 318.775 mehr CA Immo an der Börse

Bild vergrössern


CA-Immo-HV. Sogenannte Fusionsküche. Also zwei verschiedene Speisen auf einem Teller. Weil der Weg beschwerlich war, sich Nachschub zu holen, es war einfach extrem eng. Essen gab es ohne Bon, und trotzdem ist sehr viel übrig geblieben. Schade. Gerne würde ich das wieder essen. Aber man kann halt nicht auf Vorrat essen. Nach dieser Riesenportion war ich mehr als satt (19.05.2014)
CA-Immo-HV. Sogenannte Fusionsküche. Also zwei verschiedene Speisen auf einem Teller. Weil der Weg beschwerlich war, sich Nachschub zu holen, es war einfach extrem eng. Essen gab es ohne Bon, und trotzdem ist sehr viel übrig geblieben. Schade. Gerne würde ich das wieder essen. Aber man kann halt nicht auf Vorrat essen. Nach dieser Riesenportion war ich mehr als satt (19.05.2014)

Bild vergrössern


CA-Immo-HV. Nachspeise Apfelstrudel. Es gab auch andere Nachspeisen. Aber wenn man satt ist, ist der Appetit kleiner als gewohnt (19.05.2014)
CA-Immo-HV. Nachspeise Apfelstrudel. Es gab auch andere Nachspeisen. Aber wenn man satt ist, ist der Appetit kleiner als gewohnt (19.05.2014)

Bild vergrössern


RHI-HV. Freitag 9.5.2014. Haus der Industrie. Vorbei die Zeiten, wo man sich zur RHI-HV Essen mitnehmen mußte, weil es praktisch unmöglich war, eine der raren Marillengolatschen zu erwischen, die wurden immer alle gleich an der Küchentür abgefangen. Heuer wurden zwischendurch Brote und Kuchenschnitten gereicht, und nach Ende der Hauptversammlung noch einmal. Und zwar in ausreichender Menge, es sind sogar noch Eieraufstrich-Tramezzini übrig geblieben. Bewirtet wurde durch Personal vom Haus der Industrie. Wer die Brötchen gemacht hat, das blieb ein gutgehütetes Geheimnis. Die Gourmets unter den Aktionären sind sich jedoch sicher, dass Herrengasse 15 dahinter steckt. Deren Brote sind nun mal unvergleichlich. Aber wer weiss? Egal, sie waren perfekt! Die Eieraufstrich-Tramezzini übrigens auch (19.05.2014)
RHI-HV. Freitag 9.5.2014. Haus der Industrie. Vorbei die Zeiten, wo man sich zur RHI-HV Essen mitnehmen mußte, weil es praktisch unmöglich war, eine der raren Marillengolatschen zu erwischen, die wurden immer alle gleich an der Küchentür abgefangen. Heuer wurden zwischendurch Brote und Kuchenschnitten gereicht, und nach Ende der Hauptversammlung noch einmal. Und zwar in ausreichender Menge, es sind sogar noch Eieraufstrich-Tramezzini übrig geblieben. Bewirtet wurde durch Personal vom Haus der Industrie. Wer die Brötchen gemacht hat, das blieb ein gutgehütetes Geheimnis. Die Gourmets unter den Aktionären sind sich jedoch sicher, dass "Herrengasse 15" dahinter steckt. Deren Brote sind nun mal unvergleichlich. Aber wer weiss? Egal, sie waren perfekt! Die Eieraufstrich-Tramezzini übrigens auch (19.05.2014)
Verwendet in Kürzere Hauptversammlungen, Naturaldividenden-Thematik (Wilhelm Rasinger)

Bild vergrössern


RHI-HV. Nachspeisen (19.05.2014)
RHI-HV. Nachspeisen (19.05.2014)

Bild vergrössern


THI-HV. Montag 12.5.2014. Haus der Industrie. Max-Catering. Hier Waldviertler und Burenwurst. Es gab auch Frankfurter und Käsekrainer. Alles perfekt. Man durfte sich noch eine zweite Portion nehmen. Trotzdem ist noch genügend übrig geblieben. Das Buffet wurde in der Pause geöffnet. Das war nett, weil 6 Stunden HV ohne Nahrung wären etwas viel, das halten viele nicht durch (19.05.2014)
THI-HV. Montag 12.5.2014. Haus der Industrie. Max-Catering. Hier Waldviertler und Burenwurst. Es gab auch Frankfurter und Käsekrainer. Alles perfekt. Man durfte sich noch eine zweite Portion nehmen. Trotzdem ist noch genügend übrig geblieben. Das Buffet wurde in der Pause geöffnet. Das war nett, weil 6 Stunden HV ohne Nahrung wären etwas viel, das halten viele nicht durch (19.05.2014)

Bild vergrössern


OMV-HV. Mittwoch 14.5.2014. Austria Center. Catering von Food Affair. Vorspeise gegen Bon (19.05.2014)
OMV-HV. Mittwoch 14.5.2014. Austria Center. Catering von "Food Affair". Vorspeise gegen Bon (19.05.2014)

Bild vergrössern


OMV-HV. Hauptspeise gegen Bon, entweder Schnitzel ... (19.05.2014)
OMV-HV. Hauptspeise gegen Bon, entweder Schnitzel ... (19.05.2014)

Bild vergrössern


... oder Lachs. Auf Wunsch konnte man aber auch Lachs mit Erdäpfeln kombinieren. Dieses Bulgur ist ja nicht jedermanns Sache (19.05.2014)
... oder Lachs. Auf Wunsch konnte man aber auch Lachs mit Erdäpfeln kombinieren. Dieses Bulgur ist ja nicht jedermanns Sache (19.05.2014)

Bild vergrössern


OMV-HV. Nachspeise Sachertorte ... (19.05.2014)
OMV-HV. Nachspeise Sachertorte ... (19.05.2014)

Bild vergrössern


... oder Mohnnudeln (19.05.2014)
... oder Mohnnudeln (19.05.2014)

Bild vergrössern


BUWOG-HV, Donnerstag 15.5.2014, Austria Center, 3,5 Stunden, Brok Catering. Frühstück (19.05.2014)
BUWOG-HV, Donnerstag 15.5.2014, Austria Center, 3,5 Stunden, Brok Catering. Frühstück (19.05.2014)
Verwendet in Neue Bilder: Buwog Buffet, Wienerberger Buffet, Immofinanz Buffet, AT&S Buffet, Verbund Buffet, Post Buffet, Semperit Buffet, UBM Buffet, ECO Buffet und CA Immo Buffet

Bild vergrössern


BUWOG-HV: Mittags-Snack, mit Bon, ein Teller pro Person vorgesehen (19.05.2014)
BUWOG-HV: Mittags-"Snack", mit Bon, ein Teller pro Person vorgesehen (19.05.2014)

Bild vergrössern


Aber da offenbar weit weniger Aktionäre als erwartet den Weg zur HV auf sich genommen haben, war genug da, und man wurde eingeladen, sich weitere Portionen zu holen. Es war auch danach noch genug da. Alles hat gepaßt (19.05.2014)
Aber da offenbar weit weniger Aktionäre als erwartet den Weg zur HV auf sich genommen haben, war genug da, und man wurde eingeladen, sich weitere Portionen zu holen. Es war auch danach noch genug da. Alles hat gepaßt (19.05.2014)

Bild vergrössern


Wienerberger-HV, Freitag 16.5.2014, Austria Center, Food Affair. Die Vorspeise Backhendlsalat war so beliebt, dass mancher Aktionär gerne sogar seinen Hauptspeisenbon gegen eine Vorspeise eingetauscht hätte. Das ist außergewöhnlich. Aber diese Vorspeise war nicht nur üppig, sondern auch sehr schmackhaft (19.05.2014)
Wienerberger-HV, Freitag 16.5.2014, Austria Center, "Food Affair". Die Vorspeise Backhendlsalat war so beliebt, dass mancher Aktionär gerne sogar seinen Hauptspeisenbon gegen eine Vorspeise eingetauscht hätte. Das ist außergewöhnlich. Aber diese Vorspeise war nicht nur üppig, sondern auch sehr schmackhaft (19.05.2014)

Bild vergrössern


Wienerberger-HV, Hauptspeise Gselchtes mit Sauerkraut und Pürree (19.05.2014)
Wienerberger-HV, Hauptspeise Gselchtes mit Sauerkraut und Pürree (19.05.2014)

Bild vergrössern


Wienerberger-HV. Alkoholfreies Bier, Schloßgold, paßt durchaus recht gut zu gutem Essen. Cola, Orangen-, Apfelsaft, Mineral, Kaffee hat es auch gegeben (19.05.2014)
Wienerberger-HV. Alkoholfreies Bier, Schloßgold, paßt durchaus recht gut zu gutem Essen. Cola, Orangen-, Apfelsaft, Mineral, Kaffee hat es auch gegeben (19.05.2014)

Bild vergrössern


Wienerberger-HV. Nachspeise Weiße Schoko-Mousse (19.05.2014)
Wienerberger-HV. Nachspeise Weiße Schoko-Mousse (19.05.2014)

Bild vergrössern


Ein nettes Give-Away. Der Grundstein für mein Haus. Eigentlich habe ich ja an andere Baumaterialien gedacht. Aber wenn ich nun schon mal den ersten Ziegel habe ... (19.05.2014)
Ein nettes Give-Away. Der Grundstein für mein Haus. Eigentlich habe ich ja an andere Baumaterialien gedacht. Aber wenn ich nun schon mal den ersten Ziegel habe ... (19.05.2014)
Verwendet in Inbox: Erste Group zieht Wienerberger-Kursziel nach

Bild vergrössern


Steuerung: mit den Cursortasten links/rechts, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.